Homepage Rezepte Schokoladeneis Rocky Road

Rezept Schokoladeneis Rocky Road

Das Besondere an diesem Eis: gehackte Nüsse und Schokolade sowie Mini-Marshmallows.

Rezeptinfos

mehr als 90 min
600 kcal
leicht
Portionsgröße

Für 4 Personen

Zutaten

Portionsgröße: Für 4 Personen

Außerdem

Zubereitung

  1. 175 g Schokolade grob hacken und in einen Topf geben. Die Milch dazugießen, unter Rühren erhitzen und die Schokolade schmelzen lassen.
  2. Eigelbe und Zucker in einer Schüssel mit den Rührbesen des Handrührgeräts cremig rühren. Die Schokoladenmilch in zwei Portionen einrühren. Die Schüssel dann auf ein heißes Wasserbad setzen und die Eigelb-Schokoladen-Mischung unter ständigem Rühren auf 80° erhitzen. Dabei die Temperatur mit einem Küchenthermometer prüfen.
  3. Die Schüssel vom Wasserbad nehmen und die Sahne einrühren. Die Masse zuerst in ca. 15 Min. auf Raumtemperatur abkühlen, dann in ca. 1 Std. 45 Min. im Kühlschrank ganz auskühlen lassen. Die kalte Schokoladenmasse in die Eismaschine füllen und in ca. 30 Min. cremig bis fest gefrieren lassen.
  4. Inzwischen übrige Schokolade (50 g) und Haselnüsse grob hacken. Das Eis aus der Maschine löffeln, Nüsse, Schokolade und Mini-Marshmallows untermischen. Das Eis im Tiefkühlfach in weiteren ca. 30 Min. vollständig durchfrieren lassen. Dann in vier Waffelhörnchen oder Schälchen anrichten und servieren. Alternativ in einer Gefrierbox mit Deckel tiefkühlen.

Tipp: Für klassisches Schokoladeneis die Eigelb-Schokoladen-Mischung wie beschrieben zubereiten. Die Sahne einrühren und die Mischung in ca. 2 Std. auskühlen lassen. Dann in der Eismaschine in ca. 45 Min. gefrieren lassen.

Rezept bewerten:
(0)

Weitere Rezepte, Tipps & ideen

Johannisbeer-Buttermilch-Eiscreme

Eis ohne Eismaschine selber machen – 50 leckere Rezepte

Lucuma-Eis

Veganes Eis: Unsere 17 besten Rezepte

Kaltgetränke Eiskaffee

Kühler Kaffeegenuss: Die besten Rezepte für erfrischenden Eiskaffee