Rezept Salbeimäuschen

Gut schmeckt dazu ein Pfirsichpüree: 500g Pfirsiche entsteinen und in Stücke schneiden, in 75g Zucker dünsten, bis sie zerfallen. Durch ein Sieb streichen und abkühlen.

Noch mehr leckere Rezepte
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
0
Kommentare
(1)
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit

Rezeptinfos

Portionsgröße
FÜR 4 PERSONEN:
Schwierigkeitsgrad
leicht
Buch
Deutschland
Zeit
unter 30 min Zubereitung
30 bis 60 min Dauer
Pro Portion
Ca. 325 kcal

Zutaten

150 ml
helles Bier, Sekt oder Mineralwasser
1 EL
Öl
4 EL
Puderzucker
Butterschmalz oder Öl zum Frittieren

Zubereitung

  1. 1.

    Vom Salbei die Blätter abzupfen.

  2. 2.

    Das Mehl nach und nach mit dem Bier, Sekt oder Wasser verrühren, dann die Eier, das Öl und 1 Prise Salz unterrühren, 30 Min. quellen lassen.

  3. 3.

    Das Butterschmalz oder Öl in einem Topf oder in der Fritteuse auf etwa 175° erhitzen. Die Salbeiblätter portionsweise an den Stielchen in den Teig tauchen und die Blätter im siedenden Öl hellbraun ausbacken. Mit einem Schaumlöffel herausheben, abtropfen lassen und auf Küchenpapier entfetten.

  4. 4.

    Die Salbeimäuschen mit Puderzucker bestreuen und warm essen.

Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Rezept bewerten:
(1)

Rezeptkategorien

Anzeige
Anzeige

Kommentare zum Rezept

Hier könnte dein Kommentar stehen ...
Noch nicht eingeloggt?

Hier könnte dein Kommentar stehen :-)

Login