Homepage Rezepte Schnelle Chili-Nuss-Nudeln mit Paprika

Rezept Schnelle Chili-Nuss-Nudeln mit Paprika

Rezeptinfos

unter 30 min
790 kcal
leicht

Für 2 Personen

Zubereitung

  1. Spaghetti nach Packungsangabe in reichlich kochendem Salzwasser bissfest garen.
  2. Inzwischen die Paprika halbieren, putzen, waschen und in schmale Streifen schneiden. Chilischoten halbieren, entkernen, waschen und fein würfeln. Den Knoblauch schälen und ebenfalls fein würfeln.
  3. Das Öl in einer Pfanne erhitzen und die Paprikastreifen darin 3-4 Min. bei mittlerer Hitze anbraten. Wieder aus der Pfanne nehmen und beiseitestellen. Die Nüsse in die Pfanne geben und leicht anrösten. Butter, Chili und Knoblauch hinzufügen und darin erhitzen. Spaghetti in ein Sieb abgießen und abtropfen lassen.
  4. Die Nudeln und die Paprikastreifen in die Pfanne geben, alles gut vermischen. Salzen und pfeffern, auf zwei Tellern anrichten und mit der Petersilie bestreut servieren.

Ein Rezept von

Rezept bewerten:
(0)
Anzeige
Anzeige
Login