Rezept Schoko-Nuss

Line

Nuss-Schokolade einmal selbst gemacht, mit Walnüssen, Haselnüssen und Mandeln. Geht ganz einfach und schmeckt superknackig.

Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
0
Kommentare
(2)
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit

Rezeptinfos

Portionsgröße
Für 30 Stücke
Schwierigkeitsgrad
leicht
Buch
Schokolade
Zeit
30 bis 60 min Zubereitung
30 bis 60 min Dauer
Pro Portion
Ca. 55 kcal

Zutaten

100 g
Vollmilch-Kuvertüre
100 g
Zartbitter-Kuvertüre

Zubereitung

  1. 1.

    Die Haselnüsse in einer Pfanne bei mittlerer Hitze unter Rühren rösten, bis sich die Häute lösen. Aus der Pfanne schütten. Mandeln und Walnüsse ebenfalls leicht rösten, bis sie duften. Von den Haselnüssen die Häute abrubbeln, solange die Nüsse noch warm sind. Alle Nüsse abkühlen lassen.

  2. 2.

    Beide Kuvertüren hacken. Zwei Drittel davon in einer Schüssel über dem heißen Wasserbad schmelzen lassen. Die restliche Kuvertüre darin auflösen.

  3. 3.

    Eine Plastikschale (ca. 18 x 15 cm) mit etwas Kuvertüre ausgießen. Die Nüsse einstreuen und mit der übrigen Kuvertüre übergießen. Kühlen, bis die Kuvertüre fest ist. In Stücke brechen.

Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Rezept bewerten:
(2)

Rezeptkategorien

Anzeige
Anzeige

Kommentare zum Rezept

Hier könnte dein Kommentar stehen ...
Küchengötter User
Küchengötter User
Noch nicht eingeloggt?

Hier könnte dein Kommentar stehen :-)

Login