Homepage Rezepte Schwertfisch aus Messina

Zutaten

100 g grüne Oliven ohne Stein
4 EL Olivenöl
100 ml Weißwein
50 g Kapern (abgetropft)

Rezept Schwertfisch aus Messina

Dieses Gericht aus dem sonnigen Sizilien ist im Handumdrehen zubereitet. Mit Tomaten, Kartoffeln, Oliven und Kapern zubereitet ein wahrer Genuss.

Rezeptinfos

30 bis 60 min
360 kcal
leicht

FÜR 4 PERSONEN:

Zutaten

Portionsgröße: FÜR 4 PERSONEN:

Zubereitung

  1. Die Kartoffeln schälen und in sehr dünne Scheiben schneiden. In kochendem Salzwasser 2 Min. blanchieren, herausnehmen und abtropfen lassen.
  2. Tomaten kurz überbrühen, häuten, vierteln, entkernen und klein schneiden. Die Oliven halbieren.
  3. Schwertfischscheiben von beiden Seiten salzen und pfeffern und in Mehl wenden. Das Öl in einer großen Pfanne erhitzen und die Fische darin von beiden Seiten kurz anbraten. Mit dem Wein ablöschen.
  4. Kartoffeln, Tomaten, Oliven und Kapern hinzufügen und das Ganze zugedeckt etwa 10 Min. bei milder Hitze garen.
  5. Petersilie waschen und trockentupfen, die Blättchen abzupfen und fein hacken. Vor dem Servieren über die Schwertfischscheiben streuen.

Ein Rezept von

Rezept bewerten:
(2)
Anzeige
Anzeige
Login