Rezept Frischer Thunfisch mit würziger Tomatensauce

Ganz einfach und schnell ist dieses italienische Gericht aus Sizilien zubereitet. Die fruchtige Tomatensauce passt toll zu dem Fisch aus dem Backofen.

Noch mehr leckere Rezepte
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
1
Kommentare
(1)
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit

Rezeptinfos

Portionsgröße
Zutaten für 4 Personen
Schwierigkeitsgrad
mittel
Buch
Italien
Zeit
unter 30 min Zubereitung
30 bis 60 min Dauer
Pro Portion
Ca. 680 kcal

Zutaten

8 EL
600 g
1 Bund
100 g
schwarze Oliven (am besten ohne Stein)
2 EL
3 EL
Marsala (nach Belieben)

Zubereitung

  1. 1.

    Den Backofen auf 160° vorheizen. Eine ofenfeste Form mit 2-3 EL Olivenöl auspinseln. Die Thunfischscheiben mit Salz und Pfeffer würzen und in die Form legen.

  2. 2.

    Die Tomaten waschen und sehr klein würfeln. Die Basilikumblättchen von den Stielen zupfen. Die Oliven – falls nötig – entsteinen und mit den Kapern und dem Basilikum sehr fein hacken. Mit den Tomaten und eventuell dem Marsala mischen und mit Salz und Pfeffer abschmecken.

  3. 3.

    Die Tomatensauce auf dem Thunfisch verteilen, mit den Semmelbröseln bestreuen und mit dem übrigen Öl beträufeln. Den Thunfisch im heißen Ofen (Mitte, Umluft 140°) etwa 30 Min. backen.

Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Rezept bewerten:
(1)

Rezeptkategorien

Anzeige
Anzeige

Kommentare zum Rezept

Leider trocken
Frischer Thunfisch mit würziger Tomatensauce  

Schon lecker, aber der Fisch war mir viel zu trocken. Ich würde es lieber deutlich kürzer und dafür bei höherer Temperatur garen, damit der Thunfisch innen noch glasig bleibt!

Noch nicht eingeloggt?

Hier könnte dein Kommentar stehen :-)

Login