Homepage Rezepte Spinatsalat mit Avocadodressing und Knuspernüssen

Zutaten

400 g frischer junger Blattspinat
Saft und Schale von zwei Bio-Limetten
2 EL Walnussöl

Rezept Spinatsalat mit Avocadodressing und Knuspernüssen

Rezeptinfos

unter 30 min
435 kcal
leicht

ZUTATEN FÜR 4 PORTIONEN

Zutaten

Portionsgröße: ZUTATEN FÜR 4 PORTIONEN

Zubereitung

  1. Den Blattspinat waschen und verlesen, gut abtropfen lassen. Grobe Stiele von den Blättern entfernen, zarte Stiele können dran bleiben.
  2. Für das Dressing die Avocados halbieren und jeweils den Kern entfernen. Das Fruchtfleisch mit einem Löffel aus der Schale lösen und sofort mit Limettensaft mischen. Mit einem Wiegemesser klein hacken oder mit einem Messer in feine Würfel schneiden. Limettenschale und Öl unterrühren und das Dressing mit Salz und Pfeffer abschmecken.
  3. Die Kirschtomaten waschen und halbieren. Die Walnusshälften grob hacken und in einer Pfanne ohne Fett anrösten, bis sie duften. Den Spinat und die Kirschtomaten auf einem großen Teller anrichten und das Dressing darüberträufeln. Mit den Knuspernüssen bestreut servieren.

Ein Rezept von

Rezept bewerten:
(4)

Kommentare zum Rezept

Roher Spinat

Ich habe noch nie rohen Spinat gegessen... Schmeckt aber! Das Dressing ist schon ziemlich sauer und auch nicht gerade viel. Beim nächsten Mal nehme ich drei Limetten und 4-5 EL Öl, das dürfte dann passen.

Anzeige
Anzeige
Login