Rezept Stachelbeer-Wacholder-Marmelade

Der Name ist etwas irreführend: die Stachelbeere wird nicht mit Wacholder gemischt, sondern mit seinem leckeren (Neben-)Produkt Gin!

Noch mehr leckere Rezepte
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
0
Kommentare
(0)
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit

Rezeptinfos

Portionsgröße
für ca. 6 Twist-off-Gläser á 1/4 l
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zeit
60 bis 90 min Zubereitung
60 bis 90 min Dauer

Zutaten

1/4 l Gin
1 kg
Gelierzucker "1:1" (für 1 kg Früchte)
20 Tropfen
Tabasco grün (Jalapeno Sauce)

Zubereitung

  1. 1.

    Gläser vorbereiten. Stachelbeeren waschen, putzen. In einer Schüssel mit einem Kartoffelstampfer zerdrücken. Gin und Gelierzucker unterrühren. Abgedeckt mindestens drei Stunden durchziehen lassen.

  2. 2.

    Fruchtmasse in einen großen hohen Topf geben. Tabasco zufügen. Unter ständigem Rühren zum Kochen bringen und 4 Minuten durch und durch sprudelnd kochen lassen.

  3. 3.

    Gelierprobe machen. Heiße Marmelade randvoll in die Gläser füllen, verschließen. Abkühlen lassen und aufbewahren.

Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Rezept bewerten:
(0)

Rezeptkategorien

Anzeige
Anzeige

Kommentare zum Rezept

Hier könnte dein Kommentar stehen ...
Noch nicht eingeloggt?

Hier könnte dein Kommentar stehen :-)

Login