Rezept Stockfisch mit Tomaten

Eine Spezialität aus Ligurien, die Z_eit zum Wässern braucht.

Noch mehr leckere Rezepte
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
0
Kommentare
(1)
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit

Rezeptinfos

Portionsgröße
FÜR 4 PERSONEN
Schwierigkeitsgrad
mittel
Buch
Italienische Klassiker
Zeit
30 bis 60 min Zubereitung
mehr als 90 min Dauer
Pro Portion
Ca. 550 kcal

Zubereitung

  1. 1.

    Den Stockfisch 48 Std. in kaltem Wasser einlegen und dabei das Wasser alle 12 Std. wechseln.

  2. 2.

    Den Stockfisch säubern, Haut und Gräten entfernen, in 8 Portionsstücke teilen. Stielansätze der Tomaten entfernen. Tomaten kurz überbrühen, häuten, entkernen und würfeln. Petersilie waschen und trockenschütteln, die Blätter hacken. Knoblauch schälen und fein würfeln.

  3. 3.

    Die Fischstücke mit Küchenpapier abtrocknen, und in Mehl wenden. 2 EL Öl in einem Schmortopf erhitzen, den Fisch darin bei mittlerer Hitze von jeder Seite 3 Min. anbraten, dann herausnehmen.

  4. 4.

    Restliches Öl in den Topf geben, Knoblauch und Petersilie darin 1 Min. anbraten. Tomaten und Oregano dazugeben, 5 Min. schmoren lassen, salzen und pfeffern. Fischstücke in die Sauce legen und 5 Min. mitschmoren.

Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Rezept bewerten:
(1)

Rezeptkategorien

Anzeige
Anzeige

Kommentare zum Rezept

Hier könnte dein Kommentar stehen ...
Noch nicht eingeloggt?

Hier könnte dein Kommentar stehen :-)

Login