Homepage Rezepte Tavuk Şiş - türkische Hähnchenspieße

Rezept Tavuk Şiş - türkische Hähnchenspieße

Marinierte Hähnchenspieße sind ein beliebtes Gericht in der Türkei und lassen sich auch hierzulande super einfach selbst zubereitet.

Rezeptinfos

mehr als 90 min
110 kcal
leicht
Portionsgröße

Für 12 Spieße

Zutaten

Portionsgröße: Für 12 Spieße

Außerdem

  • 12 Holzspieße

Zubereitung

  1. Das Fleisch trocken tupfen und ca. 2 cm groß würfeln. Für die Marinade den Knoblauch schälen und zum Joghurt pressen. Thymian waschen, trocken schütteln, Blättchen abzupfen und fein hacken. Mit Olivenöl unter die Joghurtmischung rühren. Mit Oregano, Minze, Salz und Pfeffer würzen. Das Fleisch mit der Marinade mischen undim Kühlschrank ca. 6 Std. (oder über Nacht) marinieren lassen, die Holzspieße gleichzeitig in Wasser einlegen.
  2. Backofen auf ca. 240° vorheizen und Backofengrill zuschalten. Die Holzspieße abtropfen lassen und das Hähnchenfleisch dicht an dicht auf die Spieße stecken. Übrige Marinade darauf verteilen. Die Spieße auf einen Ofenrost legen, in den heißen Ofen (oben) schieben und ein Blech als Tropfschutz darunterschieben. Die Spieße ca. 15 Min. grillen, dabei ein- bis zweimal wenden und beim letzten Wenden mit Butterflöckchen belegen. Mit Sumach bestreuen und servieren. Alternativ im Sommer auf dem Grill zubereiten.
Rezept bewerten:
(0)

Weitere Rezepte, Tipps & Ideen

Gazpacho-marinierte Hähnchenbrustfilets

30 saftige Hähnchenbrust-Rezepte

Hähnchenschenkel mit buntem Gemüse

Die 39 besten Hähnchenschenkel-Rezepte

Hähnchen einfach und richtig zerlegen

Hähnchen einfach und richtig zerlegen