Homepage Rezepte Tomatensuppe mit Suppentrick

Zutaten

1 EL Sonnenblumenöl
je 1 Prise Salz, Zucker
100 ml Gemüsebrühe (Instant)
1 TL Rapsöl
1 TL frisch gepresster Zitronensaft
1-2 EL Frischkäse nach Belieben

Rezept Tomatensuppe mit Suppentrick

Der Suppentrick ist für den Nachwuchs gedacht: Ab 10 Monaten kann für das Baby aus den gleichen Zutaten ganz schnell nebenbei eine eigene Suppe gekocht werden.

Rezeptinfos

unter 30 min
160 kcal
leicht

Für 1 1/2 Portionen

Zutaten

Portionsgröße: Für 1 1/2 Portionen

Zubereitung

  1. Die Zwiebel schälen und klein würfeln. Den Knoblauch schälen und in Scheiben schneiden. Sonnenblumenöl in einer Pfanne erhitzen und Zwiebelwürfel und Knoblauch darin anbraten, mit Salz und Zucker würzen und mit den passierten Tomaten und der Brühe aufgießen. Etwas einkochen lassen. Für das Baby 4– 5 EL beiseitestellen, das Rapsöl zufügen und fein pürieren. Mit 1 EL Hirseflocken zu einem sämigen Brei anrühren.
  2. Die restliche Suppe mit dem Pürierstab pürieren und mit Salz und Pfeffer abschmecken. Vor dem Servieren mit einem Spritzer Zitronensaft verfeinern oder etwas Frischkäse unterrühren. Basilikum waschen, trocken schütteln und die Suppe damit garnieren. Dazu schmeckt geröstetes Toastbrot oder Baguette.

Ein Rezept von

Rezept bewerten:
(1)

So schneidest du Fenchel am einfachsten

Anzeige
Anzeige

Rezeptkategorien

Login