Rezept Waikiki-Beach-Bowle

Für Langfinger mit Lust auf tropische Aromen: Mango, Ananas und Banane mit feiner Vanille und Kokos veredelt.

Noch mehr leckere Rezepte
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
0
Kommentare
(1)
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit

Rezeptinfos

Portionsgröße
Für 4 Longdrinkgläser (à 25 cl)
Schwierigkeitsgrad
leicht
Buch
Drinks ohne Alkohol
Pro Portion
Ca. 135 kcal

Zutaten

6 cl
Maracujanektar
3 cl
ungesüßte Kokosmilch (aus der Dose)
3 cl
Kokossirup
eiskalte klare Zitronenlimonade zum Aufgießen
4
Trinkhalme
4
lange Löffel

Zubereitung

  1. 1.

    Die Mango mit dem Sparschäler schälen. Das Fruchtfleisch vom Stein schneiden, fein würfeln und in eine Schüssel geben. Die Ananasscheibe schälen und fein würfeln. Zur Mango geben. Die Banane schälen, in Scheiben schneiden und untermischen. Sofort mit Limettensaft beträufeln.

  2. 2.

    Die Vanilleschote längs aufschlitzen. Das Mark mit einem spitzen Messer herauskratzen – direkt auf den Früchtemix. Maracujanektar, Kokosmilch und Kokossirup unterrühren. Zugedeckt im Kühlschrank ca. 3 Std. durchziehen lassen.

  3. 3.

    Den Fruchtcocktail auf 4 Gläser verteilen und mit Zitronenlimonade aufgießen. Die Bowle mit Trinkhalmen und langen Löffeln servieren.

Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Rezept bewerten:
(1)

Rezeptkategorien

Anzeige
Anzeige

Kommentare zum Rezept

Hier könnte dein Kommentar stehen ...
Noch nicht eingeloggt?

Hier könnte dein Kommentar stehen :-)

Login