Rezept Wokgemüse mit Tofu

Line

Der Klassiker unter den vegetarischen Wokgerichten wird in dieser Variante mit edlem grünem Spargel, Möhren und Paprika zubereitet. Gewürzt mit Honig und Sambal oelek.

Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
0
Kommentare
(0)
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit

Rezeptinfos

Portionsgröße
Zutaten für 4 Personen
Schwierigkeitsgrad
leicht
Buch
Quick Basics
Zeit
unter 30 min Zubereitung
unter 30 min Dauer
Pro Portion
Ca. 210 kcal

Zutaten

500 g
2 TL
flüssiger Honig
1 TL
Sambal oelek
2 EL
Sojasauce
2 EL
neutrales Öl
100 ml
Gemüsebrühe

Zubereitung

  1. 1.

    Den Tofu in gut 1 cm große Würfel schneiden. Den Zitronensaft mit dem Honig, dem Sambal oelek und der Sojasauce verrühren. Den Tofu gründlich untermischen.

  2. 2.

    Den Spargel waschen und die holzigen Enden abschneiden, Stangen in 3-4 cm lange Stücke schneiden. Möhren schälen und halbieren, der Länge nach in knapp 1 cm dicke Scheiben schneiden, dann quer in ebenso breite Stifte. Die Paprikaschote vierteln, putzen, waschen und in dünne Streifen schneiden. Die Zwiebel schälen, vierteln und auch in Streifen schneiden.

  3. 3.

    Den Wok erhitzen und das Öl hineingeben. Den Spargel und die Möhren darin bei mittlerer Hitze unter Rühren etwa 4 Minuten braten. Paprika und Zwiebel untermischen und das Gemüse noch etwa 1 Minute weiterbraten, bis es bissfest ist.

  4. 4.

    Die Gemüsebrühe angießen, den Tofu mit der Marinade untermischen und heiß werden lassen. Das Wokgemüse mit Salz abschmecken und eventuell vor dem Servieren die Korianderblättchen aufstreuen.

Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Rezept bewerten:
(0)

Rezeptkategorien

Spargel schälen & zubereiten

Anzeige
Anzeige

Kommentare zum Rezept

Hier könnte dein Kommentar stehen ...
Küchengötter User
Küchengötter User
Noch nicht eingeloggt?

Hier könnte dein Kommentar stehen :-)

Login