Lauch richtig putzen und verarbeiten

Lauch ist einfach zu verarbeiten und ein toller Partner zu Schinken und Speck. Wie Sie Lauch richtig putzen und schneiden, erklärt Ihne Bodo Hasenberg jetzt im Video.

Video
0
Kommentare
küchengötter Redaktion

Beim Einkauf von Lauch (oder Porree, wie er auch genannt wird) sollten Sie darauf achten, dass er keine oder nur wenige welke Stellen hat (mehr Tipps dazu finden Sie in unserer Warenkunde Lauch).

Lauch putzen:

  • Wurzelende vom Lauch abschneiden
  • Verwelkten grünen Teil abschneiden
  • Lauch einmal längs einschneiden 
  • Lauch unter fließendem kaltem Wasser auffächern, sodass Sie alle Schichten gut abbrausen können
  • Lauch abtropfen lassen
  • Lauch längs in Ringe schneiden oder
  • Lauch-Stange in gleichmäßig große Stücke und diese längs in feine Streifen schneiden

Feine Lauch-Kuchen, -Tartes und -Quiches: 

Noch mehr Lauch-Rezepte finden Sie in unserer Datenbank.

 

 

Lauch richtig putzen und verarbeiten
Anzeige
Anzeige
Hier könnte dein Kommentar stehen ...
Noch nicht eingeloggt?

Hier könnte dein Kommentar stehen :-)

Login