Homepage Rezepte Warenkunde Yamswurzel (Ube)
Lebensmittel-Warenkunde

Yamswurzel

Verwendung

Warenkunde_Yamswurzel

Die Yamswurzel, auch Ube-Wurzel oder Wasseryams genannt ist eine asiatische Knolle, die besonders durch ihre violette Farbe auffällt. Geschmacklich erinnert die Wurzel etwas an Topinambur – nussig und eher süß. Deswegen eignet sich die Ube-Wurzel auch hervorragend für süße Speisen und Desserts. 

In den meisten Fällen wird die Wurzel geschält und gekocht und anschließend püriert oder aber roh gerieben und dann mit anderen Zutaten weiterverarbeitet. 

Neben ihrer außergewöhnlichen Optik und ihrem Geschmack punktet die Yamswurzel auch in Sachen Nährwerte. Sie enthält kaum Fett, dafür aber viele gesunde Kohlenhydrate, Kalium, Kupfer sowie wertvolle Ballaststoffe.  

Es gibt übrigens auch eine weiße Art der Yamswurzel, die vorwiegend in Afrika verwendet wird. Beide Varianten sind in gut sortierten Asia-Märkten erhältlich. Wer die Ube-Wurzel hauptsächlich zum Einfärben von Speisen nutzen will, kann auch auf Ube-Pulver zurückgreifen, das z.B. online erhältlich ist. 

Nährwerte je 100g

Kalorien105 kcal
Eiweiß2 g
Kohlenhydrate20,7 g
  - davon Zucker0,2 g
Fett0,1 g

Mehr aus unserem Küchenlexikon