Würzmittel

Sie suchen Rezepte für selbstgemachte Würzmittel und Gewürze? Ob Tomatenketchup, aromatisiertes Salz, Barbeque-Gewürz, Gewürze mit Blüten, Espressobutter oder Würzmittel aus Früchten: Bei unseren Würzmittel- und Gewürzrezepten werden Sie garantiert fündig. Freuen Sie sich auf tolle GU-Rezepte, die garantiert gelingen und die besten Rezepte der Küchengötter-Community für Würzmittel und Gewürze  zum Selbermachen.

Rezeptliste (401 gefunden)
<<
<
1 ... 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 ... 21
>
>>
Anzahl:
Kokos-Chili-Sprinkle-Mix
Bewertet mit 0 (0) - Kommentar schreiben
Cholesterinarm, Glutenfrei, Gut vorzubereiten, Ohne Alkohol, Ohne Milch und Ei, Vegan
Süß und scharf ist eine starke Kombination. Diese Mischung passt nicht nur zur indonesischen Reistafel, sie peppt auch Gemüsecremesuppen oder grüne Salate auf. zum Rezept
Trockenes Tomaten-Pesto
Bewertet mit 0 (0) - Kommentar schreiben
Cholesterinarm, Fettarm, Glutenfrei, Gut vorzubereiten, Italien, Leicht
Eine würzig-salzige Mischung, die man direkt auf Pasta streut oder kurz in etwas Olivenöl anschmort. Verfeinert Frischkäse, Schafskäse oder Crème fraîche zum Dip. zum Rezept
Chinesisches Gewürzsalz
Bewertet mit 0 (0) - Kommentar schreiben
Asien > China, Cholesterinarm, Fettarm, Glutenfrei, Gut vorzubereiten, Klassiker
Diese Mischung ist in China ein typisches Tischgewürz. Einfach einmal auf Reis oder gegrilltem Fleisch versuchen! zum Rezept
Bärlauchsenf
Bewertet mit 0 (0) - Kommentar schreiben
Cholesterinarm, Glutenfrei, Gut vorzubereiten, Ohne Alkohol, Ohne Milch und Ei, Vegan
Kräutersenf selbst zu machen ist einfacher als man denkt. Wichtig ist nur, dass er mindestens vier Wochen ziehen darf, vorher schmeckt er herb und bitter. zum Rezept
Gyros-Marinade
Bewertet mit 0 (0) - Kommentar schreiben
Glutenfrei, Griechenland, Gut vorzubereiten, Ohne Alkohol, Ohne Milch und Ei, Vegan
Die Marinade eignet sich zum Einlegen von Fleisch, Geflügel oder Gemüse für den Grill. Griechen nehmen meist getrocknete Kräuter, mit frischen schmeckt es noch besser. zum Rezept
Sauerampfermarinade
Bewertet mit 0 (0) - Kommentar schreiben
Cholesterinarm, Glutenfrei, Gut vorzubereiten, Kochen, Ohne Alkohol, Ohne Milch und Ei
Das Wiesenkraut würzt nicht nur, sondern macht auch Fleisch zarter. Die Marinade ist für Sauerbraten ideal und reicht für etwa 1 kg Rindfleisch oder Wild. zum Rezept
Provenzalisches Walnussöl
Bewertet mit 0 (0) - Kommentar schreiben
Cholesterinarm, Frankreich, Glutenfrei, Gut vorzubereiten, Ohne Alkohol, Ohne Milch und Ei
In Südfrankreich schätzt man Walnussöl für Salate fast noch mehr als Olivenöl. Mit Kräutern gewürzt, ist es toll für alle Salate. Kräuterzweige gut antrocknen lassen. zum Rezept
Estragonessig
Bewertet mit 0 (0) - Kommentar schreiben
Cholesterinarm, Glutenfrei, Gut vorzubereiten, Klassiker, Ohne Alkohol, Ohne Milch und Ei
Ein Klassiker und eine der besten Möglichkeiten, das Aroma von Estragon über Monate zu konservieren. Ein paar Tropfen genügen zum Aromatisieren von Salaten und Saucen. zum Rezept
Italienische Kräuter in Öl
Bewertet mit 0 (0) - Kommentar schreiben
Cholesterinarm, Glutenfrei, Gut vorzubereiten, Ohne Alkohol, Ohne Milch und Ei, Vegan
Damit lassen sich Suppen und Nudelsaucen, Fleischragouts und Geflügel italienisch würzen. Nach jeder Entnahme Olivenöl auffüllen, dann hält die Mischung monatelang. zum Rezept
Lavendelblütenessig
Bewertet mit 0 (0) - Kommentar schreiben
Cholesterinarm, Glutenfrei, Gut vorzubereiten, Ohne Alkohol, Ohne Milch und Ei, Vegan
Lavendel blüten geben einen durchschlagenden Duft ab. Den Essig nur tropfenweise für Salate oder zum Abschmecken von mediterranen Schmorgemüsen verwenden. zum Rezept
Tofu-Marinade
Bewertet mit 0 (0) - Kommentar schreiben
Asien, Cholesterinarm, Glutenfrei, Gut vorzubereiten, Ohne Alkohol, Ohne Milch und Ei
Der übliche Natur-Tofu schmeckt etwas langweilig, deshalb sollten Sie ihn vor dem Braten marinieren. Die Menge reicht für 400 g Tofu. zum Rezept
Asiatisches Würzöl
Bewertet mit 0 (0) - Kommentar schreiben
Asien, Cholesterinarm, Glutenfrei, Gut vorzubereiten, Ohne Alkohol, Ohne Milch und Ei
Würzt geheimnisvoll alle Wok- und Schmorgerichte. Teelöffelweise zum Schluss zugeben. Statt frischer Curryblätter lassen sich auch getrocknete verwenden. zum Rezept
Ingwer mit Zitronengras
Bewertet mit 0 (0) - Kommentar schreiben
Cholesterinarm, Glutenfrei, Gut vorzubereiten, Ohne Alkohol, Ohne Milch und Ei, Vegan
Die typische Beilage zu japanischen Sushis und anderen Reisgerichten gibt es auch fertig zu kaufen, aber ohne Zitronengras – und gerade das gibt ein interessantes Aroma. zum Rezept
Kaffirlimetten-Essig
Bewertet mit 0 (0) - Kommentar schreiben
Asien, Cholesterinarm, Glutenfrei, Gut vorzubereiten, Ohne Alkohol, Ohne Milch und Ei
Kaffirlimetten sind kernreich, aber ihre Schale würzt extrem zitronig. Tropfenweise als Duftessig für asiatische Salate verwenden. zum Rezept
Zitronengras-Currypaste
Bewertet mit 0 (0) - Kommentar schreiben
Asien, Cholesterinarm, Glutenfrei, Gut vorzubereiten, Ohne Alkohol, Ohne Milch und Ei
Da die Vorbereitung für Currygerichte arbeitsaufwendig ist, lohnt es sich, die ganze Menge als Vorrat zu verarbeiten. Die Paste hält sich mind. 3 Monate im Kühlschrank. zum Rezept
Provenzalische Kräutermischung
Bewertet mit 0 (0) - Kommentar schreiben
Cholesterinarm, Fettarm, Glutenfrei, Gut vorzubereiten, Leicht, Ohne Alkohol
Kräuter der Provence bekommen durch Lavendelblüten ihren Duft. Zum Würzen von Fischsuppe, Gemüse, Steaks und Fisch vom Grill. Erst kurz vor Ende der Garzeit zugeben. zum Rezept
Piripiri-Gewürz
Bewertet mit 0 (0) - Kommentar schreiben
Asien, Cholesterinarm, Fettarm, Glutenfrei, Gut vorzubereiten, Leicht
Aus Südchina stammt diese scharfe Gewürzmischung. Sie eignet sich für gebratenes oder gegrilltes Fleisch und Fisch. Je nach Schärfe der Chilis bis zu 2 TL pro Gericht verwenden. zum Rezept
Bouquet garni
Bewertet mit 0 (0) - Kommentar schreiben
Cholesterinarm, Fettarm, Glutenfrei, Gut vorzubereiten, Leicht, Ohne Alkohol
Petersilienstängel, Thymian und Lorbeerblatt sind die Grundlage des Kräutersträußchens, das in Suppen, Saucen oder Fonds von Anfang an mitgekocht wird. zum Rezept
Pastetengewürz
Bewertet mit 0 (0) - Kommentar schreiben
Cholesterinarm, Fettarm, Glutenfrei, Gut vorzubereiten, Leicht, Ohne Alkohol
Die duftende Mischung eignet sich nicht nur für Pasteten und Hackfleischgerichte, sondern für alles, was fein und nicht zu scharf gewürzt werden soll. zum Rezept
Brat- und Schmorgewürz
Bewertet mit 0 (0) - Kommentar schreiben
Cholesterinarm, Fettarm, Glutenfrei, Gut vorzubereiten, Leicht, Ohne Alkohol
Grundmischung für Braten, Gulasch, Ragouts und dunkle Saucen. Das Fleisch erst nach dem Anbraten würzen. Nicht zu stark erhitzen, sonst schmeckt das Paprikapulver bitter. zum Rezept
<<
<
1 ... 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 ... 21
>
>>
Anzahl: