Saisonkalender: Was bringt der November?

Kalte Luft, grauen Himmel und allerlei Leckeres auf unsere Teller. Wir verraten euch in unserem Saisonkalender, was der November bringt und welche Gemüse- und Obstsorten noch immer Saison haben.

Saisonkalender Obst Gemüse November
0
Kommentare
küchengötter Redaktion

Der graue November, der kalte Gesell - draußen pfeift der Wind, eventuell naht sogar der erste Schnee. Ein Monat, der es ganz sicher nicht so leicht und die Sympathien sicher nicht oft auf seiner Seite hat. 


Ein Glück nur, dass wir im November ganz viel Zeit zum Kochen, Backen. Essen und Rezepte ausprobieren haben. Denn was gibt es Schöneres, als bei ungemütlichen Temperaturen ganz still und glücklich drinnen zu sitzen und selbst gemachte Köstlichkeiten zu genießen. Wir haben es uns wohl noch einmal anders überlegt. Wenn wir es recht überlegen, lieben wir den November! Und vor allem die November-Rezepte. Denn schaut nur, welch leckeren Obst- und Gemüsesorten laut unserem Saisonkalender im November en vogue sind.


Eine süße Freude im November, ist die süße Birne, die im September reif wird und dann bis in den Winter hinein erhältlich ist. Zu unserem Glück! Denn neben den Äpfeln sind dann die Birnen die wenigen Früchte, die uns noch ein klein wenig auf unserem kulinarischen Weg durch den Winter begleiten. Am besten, ihr kocht jetzt einige Gläser mit Birnen und Äpfeln ein, dann währt die Freude noch länger. Ein tolles Birnen-Rezept ist unser Speckpfannkuchen mit Birne. So richtig schön herzhaft, für ganz viel Wärme an rauhen Tagen.


Die dunkle Jahreszeit ist auch die Zeit des Kohls - Weißkohl, Grünkohl, Rotkohl und eben auch der Chinakohl. Bei der Zubereitung des Chinakohls (der keinen Strunk hat!), könnt ihr eurer Fantasie sozusagen freien Lauf lassen. Ob im Salat, im Wok, geschmort oder gratiniert, wer sich im November selbst mit einem leckeren Chinakohl-Rezept beglückt, wird es sicher nicht bereuen. Wie wäre es zum Beispiel mit unserem Linsen-Chinakohl-Topf? Ausprobieren lohnt sich.


Weiterhin hat im November auch der Kürbis noch Saison und verwöhnt uns mit vielen leckeren Kürbis-Rezepten in Orange. Welch Vielfalt! Es gibt so viele Kürbissorten und unendlich viele Zubereitungsarten. Vielleicht wäre der November gar nicht so grau, wenn wir uns einfach selbst die Aufgabe stellen, jede Woche eine neue Kürbissorte auszuprobieren? Was meint ihr, seid ihr dabei? Ein Rezept, das wir auf jeden Fall testen wollen ist der Kürbis-Cheesecake.


Die eher etwas zurückhaltenden Pastinaken, lauf jetzt ab November so langsam zu ihrer Hochform auf. Lange verkannt und von vielen noch immer nur selten verwendet, haben sich die “weißen Rüben” zu einem echten Geheimtipp in Sachen Wintergemüse gemausert. Falls ihr zu den eher Zögerlichen gehört, wagt euch doch einmal heran, denn es gibt viele tolle Pastinaken-Rezepte. Und es wäre schade, wenn ihr den gesamten Pastinaken-Genuss verpassen würdet. Sooo lecker! Ein Rezept-Tipp kommt deshalb auch direkt hier: Pastinaken-Nuss-Wähe. Ein November-Rezept für Genießer!


Ebenfalls als echtes “Wintergemüse”, ist die Rote Bete bekannt. Auch wenn sie vakuumverpackt in den Supermärkten das ganze Jahr über erhältlich ist, schmecken die frischen Rote Bete-Knollen doch noch einmal ganz anders. Handschuhe an und losgelegt! Wir lieben die roten Knollen. Weshalb uns die Rezept-Auswahl auch alles andere als leicht fällt. Könnten wir euch mit diesem herrlichen Rote Bete-Risotto auf unsere Seite ziehen?


Vielleicht steht euch der Sinn aber auch nach ganz anderen köstlichen November-Kreationen. Alle Gemüse- und Obstsorten, die im November Saison haben, findet ihr auch in unserem Saisonkalender November

Anzeige
Anzeige
Hier könnte dein Kommentar stehen ...
Noch nicht eingeloggt?

Hier könnte dein Kommentar stehen :-)

Login