Homepage Rezepte Apfel-Cidre-Bowle

Zutaten

4 Äpfel
1 Prise Zimtpulver
6 cl Mandellikör (z. B. Amaretto)
2 EL brauner Zucker
1 Flasche Cidre (frz. Apfelwein, 0,75 l)
1 Flasche kalter trockener Sekt (0,75 l)

Rezept Apfel-Cidre-Bowle

Das schmeckt nach Frankreich - und passt hervorragend zu einem gemütlichen Grillabend mit lieben Freunden.

Rezeptinfos

leicht
Portionsgröße

FÜR 6-8 GLÄSER

Zutaten

Portionsgröße: FÜR 6-8 GLÄSER
  • 4 Äpfel
  • 2 unbehandelte Zitronen
  • 1 Prise Zimtpulver
  • 6 cl Mandellikör (z. B. Amaretto)
  • 2 EL brauner Zucker
  • 1 Flasche Cidre (frz. Apfelwein, 0,75 l)
  • 1 Flasche kalter trockener Sekt (0,75 l)

Zubereitung

  1. Die Äpfel schälen, vierteln, von Kerngehäusen befreien und in kleine Stücke schneiden. 1 Zitrone auspressen, den Saft sofort mit den Äpfeln mischen. Die übrige Zitrone heiß waschen und in dünne Scheiben schneiden.
  2. Zimt, Mandellikör, Zucker und Cidre mischen und mit den Zitronenscheiben zu den Äpfeln geben. Zugedeckt 1 Std. im Kühlschrank ziehen lassen.
  3. Vor dem Servieren mit dem sehr gut gekühlten Sekt aufgießen.

Ein Rezept von

Rezept bewerten:
(0)

Bratapfel mit Marzipan - so einfach geht's!

Anzeige
Anzeige

Rezeptkategorien

Login