Homepage Rezepte Brokkoli mit Nudeln und Nüssen

Rezept Brokkoli mit Nudeln und Nüssen

Eine besonders pikante Note erhält das Gericht, wenn man einen Esslöffel gehackte Kapern untermischt.

Rezeptinfos

unter 30 min
420 kcal
leicht

FÜR 2 PERSONEN

Zubereitung

  1. Vom Brokkoli den harten Strunk abschneiden. Den Brokkoli in mittelgroße Röschen schneiden, dicke Stiele schälen und in kleine Stücke schneiden. Brokkoli waschen.
  2. Reichlich Wasser mit 1 TL Salz aufkochen. Die Brokkolistiele darin bei mittlerer Hitze 2 Min. kochen, die Röschen zufügen und alles weitere 3-4 Min. garen.
  3. Das Gemüse mit dem Sieblöffel aus dem Wasser heben und abtropfen lassen. Dann die Nudeln im Gemüsewasser nach Packungsangabe bissfest kochen und abgießen. 2-3 EL Nudel-Gemüse-Wasser auffangen.
  4. Zwiebel und Knoblauch schälen und hacken. Die Chilischote längs halbieren, entkernen und in feine Streifen schneiden (wegen der anhaftenden Schärfe danach Hände waschen!).
  5. In einer großen Pfanne das Olivenöl mittelstark erhitzen. Zwiebeln, Knoblauch und Chili darin kurz anbraten. Brokkoli und Nudeln mit dem aufgefangenen Nudel-Gemüse-Wasser untermischen und erhitzen.
  6. Nudelpfanne mit Salz abschmecken. Die Nüsse in einer kleinen Pfanne ohne Fett leicht anrösten und darüberstreuen.

Ein Rezept von

Rezept bewerten:
(0)
Anzeige
Anzeige
Login