Homepage Rezepte Buntes Gemüse vom Blech mit Spiegelei

Rezept Buntes Gemüse vom Blech mit Spiegelei

Farbenfroher Auftritt für euer Lieblingsgemüse: Bäckt sich fast von allein und ist bestimmt im Nu aufgefuttert.

Rezeptinfos

30 bis 60 min
800 kcal
leicht
Portionsgröße

Für 4 Personen

Zubereitung

  1. Den Ofen auf 220° vorheizen. Den Kürbis waschen und trocknen, halbieren, entkernen und schadhafte Stellen aus der Schale herausschneiden. Dann die Kürbishälften in Spalten schneiden. Die Paprika waschen, trocknen, längs vierteln und von Stiel, Kernen und Trennwänden befreien. Dann die Paprika in Streifen schneiden. Beides auf einem mit Backpapier ausgelegten Backblech verteilen, den Brokkoli dazugeben und das Olivenöl mit dem Gemüse auf dem Blech vermengen. Das Gemüse noch etwas salzen und anschließend ca. 10 Min. im Ofen (Mitte) backen.
  2. Inzwischen die Frühlingszwiebeln waschen, trocknen und in feine Ringe schneiden. Nach ca. 10 Min. die Eier auf das Gemüse schlagen und weitere 10 Min. backen. Die letzten 3 Min. das Fladenbrot auf dem Gitterrost unten in den Backofen schieben und aufbacken.
  3. Die Crème fraîche in einer Schüssel cremig rühren. Das Gemüse aus dem Ofen nehmen, mit Salz abschmecken und mit Frühlingszwiebeln und nach Belieben mit Chili bestreuen. Das Gemüse auf dem Blech servieren, Fladenbrot und Crème fraîche dazu reichen.

Tipp: Das Gericht eignet sich perfekt, um gesellig miteinander zu schlemmen. Rückt einfach näher zusammen und teilt euch das Gemüse vom Blech - Gabel rein und los geht´s. Aber aufpassen, denn das Blech ist anfangs sehr heiß. Für kleine Kinder lieber eine Portion abnehmen und doch auf dem Teller servieren.

Rezept bewerten:
(0)

Weitere Rezepte, Tipps & Ideen

Blumenkohlreis-Pilaf mit Spiegelei

Die besten Spiegeleier Rezepte

Blechkartoffeln  mit Pesto

6 leckere Rezepte für schnelle Blechkartoffeln

Chili-Hähnchen und Pommes vom Blech

One-Sheet-Pan Rezepte