Homepage Rezepte Flammkuchen mit Kürbis und Schinken

Rezept Flammkuchen mit Kürbis und Schinken

Ultrabequem und variabel für jeden Geschmack!

Rezeptinfos

30 bis 60 min
425 kcal
leicht
Portionsgröße

Für 4 Personen

Zubereitung

  1. Den Backofen auf 220° vorheizen. Den Schinken aus dem Kühlschrank nehmen, die Scheiben kleiner zupfen und beiseitestellen. Den Flammkuchenteig aus der Packung nehmen und mit dem Papier direkt auf einem Backblech ausrollen. Dann die Crème fraîche gleichmäßig auf dem Teig verstreichen.
  2. Für den Belag das Kürbisstück putzen und entkernen, schadhafte Stellen an der Schale wegschneiden. Den Kürbis in zwei bis drei Spalten, diese dann quer in 2-3 mm dünne Scheibchen schneiden und auf der Crème fraîche verteilen. Die Kürbisstücke anschließend mit dem Olivenöl bepinseln.
  3. Die Frühlingszwiebeln putzen, waschen und trocknen, dann schräg in dünne Ringe schneiden. Die Spitzpaprika putzen, waschen und trocknen. Den Stiel abschneiden und die Paprika mit einem spitzen Messer entkernen. Dann in dünne Ringe hobeln und mit den Frühlingszwiebelringen auf dem Flammkuchen verteilen. Thymian waschen und trocken schütteln, die Blättchen abstreifen. Den Belag salzen, mit Pfeffer übermahlen und mit den Thymianblättchen bestreuen.
  4. Den Flammkuchen im Ofen (Mitte) ca. 15 Min. backen, dann aus dem Ofen nehmen und vor dem Servieren mit dem zerzupften Schinken garnieren.

Mal anders: 

… statt Schinken pro Esser 1 EL kleine schwarze Oliven (in Öl) abtropfen lassen, nach Belieben halbieren und mit dem Thymian über den Flammkuchen streuen. 

… pro Portion 2-3 Scheiben (0,5 cm dick) von einer kleinen Ziegenkäserolle (Ø 2 cm) mit je 1-2 Msp. Honig bestreichen, salzen, pfeffern und mit Thymian bestreuen. Nach ca. 12 Min. Backzeit auf den Flammkuchen geben.

Rezept bewerten:
(0)

Weitere Rezepte, Tipps & Ideen

Flammkuchen mit Kürbis und Roquefort

24 vegetarische Flammkuchen-Rezepte

Langos à la Flammkuchen

Flammkuchen auf ungarisch: Die besten Langos Rezepte

Fenchel-Flammkuchen mit Walnüssen

Unser Top 3 Rezepte für vegane Flammkuchen