Rezept Buntes Gemüsegratin

Das Gratin schmeckt mit fast jedem Gemüse. Wählen Sie es je nach Jahreszeit aus und stellen Sie eine abwechslungsreiche Mischung zusammen.

Noch mehr leckere Rezepte
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
0
Kommentare
(3)
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit

Rezeptinfos

Portionsgröße
Für 4 Personen
Schwierigkeitsgrad
leicht
Buch
Die echte Jeden-Tag-Küche
Zeit
unter 30 min Zubereitung
30 bis 60 min Dauer
Pro Portion
Ca. 465 kcal

Zubereitung

  1. 1.

    Salzwasser zum Kochen bringen. Den Backofen auf 200° vorheizen. Den Brokkoli waschen und in Röschen teilen, den Stiel schälen und in Scheiben schneiden. Die Möhren schälen und etwa 1 cm groß würfeln. Den Kohl waschen und in breitere Streifen schneiden. Den Rucola waschen und grob hacken.

  2. 2.

    Die Möhren im kochenden Salzwasser 2 Min. garen. Brokkoli und Weißkohl dazugeben und weitere 2 Min. garen. Rucola untermischen und nur zusammenfallen lassen. Das Gemüse in ein Sieb abgießen, kalt abschrecken und abtropfen lassen. Die Pilze mit feuchtem Küchenpapier sauber abreiben, von den Stielenden befreien und je nach Größe vierteln oder in Scheiben schneiden. Die Tomaten waschen und klein würfeln.

  3. 3.

    Das gegarte Gemüse mit Pilzen, Tomaten und Crème fraîche mischen und mit Salz, Pfeffer und Paprika würzen. In eine feuerfeste Form geben und mit Käse bestreuen. Butter in Flöckchen auf dem Gemüse verteilen. Das Gratin im Ofen (Mitte, Umluft 180°) etwa 25 Min. backen, bis der Käse geschmolzen und schön gebräunt ist. Dazu passen Kartoffeln, Reis oder einfach nur knusprig frisches Brot.

Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Rezept bewerten:
(3)

Rezeptkategorien

Anzeige
Anzeige

Kommentare zum Rezept

Hier könnte dein Kommentar stehen ...
Noch nicht eingeloggt?

Hier könnte dein Kommentar stehen :-)

Login