Rezept Chilifisch auf Mais

Raffiniert: Das Fischfilet gart kurz in Limetten-Chili-Wasser und wird auf kräuterwürzigem Gurken-Mais-Salat angerichtet.

Noch mehr leckere Rezepte
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
0
Kommentare
(0)
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit

Rezeptinfos

Portionsgröße
Für 2 Portionen
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zeit
unter 30 min Zubereitung
unter 30 min Dauer
Pro Portion
Ca. 400 kcal

Zutaten

200 g
1 Dose
5
Esslöffel Wasser
2
Esslöffel Öl

Zubereitung

  1. 1.

    Gurke schälen und würfeln oder in Scheiben schneiden. Mais auf ein Sieb geben und abtropfen lassen. Koriander oder Petersilie waschen, trockentupfen. Blättchen abzupfen. Alles mischen.

  2. 2.

    Limettenschale dünn abreiben. Limette auspressen. Chilischoten waschen, aufschneiden. Kerne und Stielansatz entfernen, Schoten fein schneiden. Kabeljaufilet waschen und mit Küchenpapier trockentupfen.

  3. 3.

    Limettensaft, Chilischoten, Wasser und Salz aufkochen. Kabeljaufilet hineingeben, ca. 5 Minuten abgedeckt bei geringer Hitze gar ziehen lassen. Kabeljaufilet mit einer Schaumkelle herausnehmen, abtropfen lassen und kurz warm stellen.

  4. 4.

    Vom Fischsud 3 Esslöffel abnehmen. Mit abgeriebener Limettenschale, Salz und Öl verschlagen. Über die Maismischung geben und gut vermengen. Fischfilet auf dem Mais anrichten.

Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Rezept bewerten:
(0)

Rezeptkategorien

Anzeige
Anzeige

Kommentare zum Rezept

Hier könnte dein Kommentar stehen ...
Noch nicht eingeloggt?

Hier könnte dein Kommentar stehen :-)

Login