Rezept Seeteufel auf Ingwertomaten aus dem Ofen

Die Tomaten garen im Backofen zu einer saftigen, asiatischen Beilage. Der Fisch kommt erst zum Schluss dazu.

Noch mehr leckere Rezepte
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
0
Kommentare
(3)
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit

Rezeptinfos

Portionsgröße
Für 4 Personen
Schwierigkeitsgrad
leicht
Buch
Die echte Jeden-Tag-Küche
Zeit
unter 30 min Zubereitung
30 bis 60 min Dauer
Pro Portion
Ca. 290 kcal

Zutaten

2 TL
Koriandersamen

Zubereitung

  1. 1.

    Den Backofen auf 180° vorheizen. Tomaten waschen und halbieren. Mit der Schnittfläche nach oben nebeneinander in eine große feuerfeste Form legen.

  2. 2.

    Ingwer und den Knoblauch schälen und fein hacken. Koriandersamen in einer kleinen Pfanne ohne Fett kurz anrösten, dann im Mörser mittelgrob zerdrücken. Basilikum waschen und trocken schütteln, ein paar Blättchen abzupfen und beiseitelegen, die übrigen fein hacken.

  3. 3.

    In einem Schälchen 1 EL Limettensaft und 2 EL Olivenöl mit dem Ahornsirup verrühren. Ingwer, Knoblauch, Koriander und gehacktes Basilikum unterrühren, mit Salz und Pfeffer verrühren. Auf den Tomaten verstreichen. Die Tomaten im Ofen (Mitte, Umluft 160°) etwa 30 Min. backen.

  4. 4.

    Fischfilets kalt abspülen und trocken tupfen, salzen und pfeffern. Auf den Tomaten verteilen. 1 EL Limettensaft mit 2 EL Öl verrühren und auf den Fisch träufeln. Weitere 10 Min. im Ofen backen. Mit Basilikumblättchen garniert servieren. Dazu passen Reis oder Reisnudeln.

Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Rezept bewerten:
(3)

Rezeptkategorien

Anzeige
Anzeige

Kommentare zum Rezept

Hier könnte dein Kommentar stehen ...
Noch nicht eingeloggt?

Hier könnte dein Kommentar stehen :-)

Login