Rezept Cumberland-Sauce

Herb-fruchtig und mit Wild, kaltem Braten oder Pasteten ein tolles Duo.

Noch mehr leckere Rezepte
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
0
Kommentare
(1)
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit

Rezeptinfos

Portionsgröße
Für 4 Personen
Schwierigkeitsgrad
mittel
Buch
Saucen
Zeit
30 bis 60 min Zubereitung
mehr als 90 min Dauer
Pro Portion
Ca. 210 kcal

Zutaten

6 EL
Rotwein
250 g
Rotes Johannisbeergelee
75 ml
Portwein
½ TL Senfpulver
1 Prise
1 Prise
Cayennepfeffer

Zubereitung

  1. 1.

    Orange und Zitrone heiß waschen und abtrocknen. Die Schale mit einem Zestenreißer abziehen oder hauchdünn abschneiden und in sehr feine Streifen schneiden. Saft beider Zitrusfrüchte auspressen. Die Schalenstreifen im Rotwein 3 Min. köcheln lassen, dann vom Herd nehmen.

  2. 2.

    Die Schalotte schälen und fein würfeln. Mit dem Johannisbeergelee, Portwein, Orangen- und Zitronensaft in einen kleinen Topf geben. Mit Senf- und Ingwerpulver sowie Cayennepfeffer verrühren. Aufkochen und bei milder Hitze in 10 Min. offen sirupartig einkochen lassen. Rotwein-Mischung einrühren, noch 2 Min. köcheln lassen. Die Sauce bis zum Servieren 1-2 Std. ziehen lassen.

Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Rezept bewerten:
(1)

Rezeptkategorien

Anzeige
Anzeige

Kommentare zum Rezept

Hier könnte dein Kommentar stehen ...
Noch nicht eingeloggt?

Hier könnte dein Kommentar stehen :-)

Login