Rezept Dillfisolen

Line

Dillbohnen schmecken hervorragend als Beilage, vor allem zum Tafelspitz, und sind immer eine passende Sache für Gäste.

Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
0
Kommentare
(0)
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit

Rezeptinfos

Portionsgröße
Für 4 Personen
Schwierigkeitsgrad
leicht
Buch
Österreich
Zeit
30 bis 60 min Zubereitung
30 bis 60 min Dauer
Pro Portion
Ca. 195 kcal

Zutaten

1 Msp.
Natron
1 EL
1 EL
200 ml
Rinderbrühe
1 EL
frisch gehackter Dill Weißweinessig nach Belieben

Zubereitung

  1. 1.

    Die Bohnen waschen, Fäden und Enden entfernen und in ca. 3 cm lange Stücke schneiden. 1,5 l Wasser mit Salz und Natron (erhält die Farbe) erhitzen. Bohnen darin 6 Min. kochen. Abgießen, mit kaltem Wasser abschrecken und abtropfen lassen.

  2. 2.

    Die Butter schmelzen, Mehl einrühren und kurz anbraten. Mit Rinderbrühe ablöschen und 2 Min. einkochen lassen. Dabei kräftig mit dem Schneebesen rühren.

  3. 3.

    Crème fraîche untermengen, die Bohnen zugeben und in der Sauce erwärmen. Mit Salz, Pfeffer, Dill und je nach Geschmack mit Essig abschmecken.

Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Rezept bewerten:
(0)

Rezeptkategorien

Anzeige
Anzeige

Kommentare zum Rezept

Hier könnte dein Kommentar stehen ...
Küchengötter User
Küchengötter User
Noch nicht eingeloggt?

Hier könnte dein Kommentar stehen :-)

Login