Homepage Rezepte Dinkelwaffeln ohne Zucker

Rezept Dinkelwaffeln ohne Zucker

Gesunde Waffeln ohne raffinierten Zucker – schmecken besonders gut mit frischen Beeren.

Rezeptinfos

unter 30 min
176 kcal
leicht
Portionsgröße

6

Zutaten

Portionsgröße: 6

Zubereitung

  1. Butter auf niedriger Stufe schmelzen lassen. Währenddessen die Eier schaumig schlagen.
  2. Vanille, Salz und Milch zu den aufgeschlagenen Eiern geben und verrühren. Dann langsam die Butter unterrühren.
  3. Mehl und Backpulver zum Teig geben und alles zu einer glatten Masse ohne Klumpen verrühren. Noch einen Schuss Mineralwasser hinzugeben. Der Teig hat die optimale Konsistenz, wenn er langsam von den Rührhaken runterläuft.
  4. Die Waffeln im heißen Waffeleisen backen und am besten noch warm mit frischen Beeren servieren.
Rezept bewerten:
(0)

Weitere Rezepte, Tipps & Ideen

Smashed-Potatoes

Wie praktisch: Abendessen aus dem Waffeleisen

Kokos-Pancakes mit Heidelbeerjoghurt

Zuckerfreie Pancakes

Biskuitwaffeln

6 unwiderstehlich leckere Rezepte für glutenfreie Waffeln