Rezept Endivien-Kartoffel-Stamppot

Lauwarme, zerstampfte Kartoffeln werden mit Endiviensalat gemischt: Eine herzhafte Beilage zu gebratenem Fisch oder Fleisch.

Noch mehr leckere Rezepte
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
0
Kommentare
(0)
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit

Rezeptinfos

Portionsgröße
FÜR 4 PERSONEN
Schwierigkeitsgrad
leicht
Buch
1 Kartoffel - 50 Rezepte Vielfalt aus aller Welt
Zeit
30 bis 60 min Zubereitung
30 bis 60 min Dauer
Pro Portion
Ca. 190 kcal

Zutaten

2 EL
Apfelessig
3 EL
Öl
1 EL
Dijon-Senf

Zubereitung

  1. 1.

    Die Kartoffeln waschen, schälen, halbieren oder vierteln. In reichlich Salzwasser in ca. 20 Min. gar kochen. Inzwischen den Salat putzen, waschen, trocknen und in grobe Streifen schneiden.

  2. 2.

    Die Zwiebel schälen und klein würfeln. Aus Essig, Öl Senf, Salz und Pfeffer eine Marinade anrühren. Mit den Zwiebeln und den Endivienstreifen vermischen.

  3. 3.

    Die Kartoffeln abgießen, kurz ausdampfen lassen und mit dem Kartoffelstampfer grob zerdrücken. Dann mit dem Salat gut vermischen und servieren. Besonders gut schmeckt dazu gebratenes Kabeljaufilet.

Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Rezept bewerten:
(0)

Rezeptkategorien

Anzeige
Anzeige

Kommentare zum Rezept

Hier könnte dein Kommentar stehen ...
Noch nicht eingeloggt?

Hier könnte dein Kommentar stehen :-)

Login