Rezept Kartoffel-Endivien-Stamppot

Eine Mischung aus Kartoffelstampf, dem bayerischen Kartoffelbrei, und Kartoffelsalat ist dieses niederländische Gericht. Der gebratene Speck gibt ihm eine herzhafte Note.

Noch mehr leckere Rezepte
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
0
Kommentare
(0)
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit

Rezeptinfos

Portionsgröße
Zutaten für 4 Personen
Schwierigkeitsgrad
mittel
Buch
Spezialitäten aus aller Welt
Zeit
30 bis 60 min Zubereitung
30 bis 60 min Dauer
Pro Portion
Ca. 350 kcal

Zutaten

2 EL
Weißweinessig
3 EL
Öl
1 TL
scharfer Senf

Zubereitung

  1. 1.

    Die Kartoffeln schälen, halbieren und in Salzwasser in 20-25 Min. weich kochen. Inzwischen den Salat putzen, waschen, trockenschleudern und in feine Streifen schneiden.

  2. 2.

    Die Zwiebel schälen, winzig würfeln. Aus Essig, Öl, Senf, Salz und Pfeffer eine Marinade rühren. Mit Salat und Zwiebel mischen.

  3. 3.

    Den Speck ohne Schwarte und Knorpel klein würfeln und in einer Pfanne knusprig ausbraten.

  4. 4.

    Die Kartoffeln abgießen, gut ausdampfen lassen und grob zerstampfen. Kartoffeln, Salat und Speck vermengen. Die Kartoffelmischung abschmecken.

Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Rezept bewerten:
(0)

Rezeptkategorien

Anzeige
Anzeige

Kommentare zum Rezept

Hier könnte dein Kommentar stehen ...
Noch nicht eingeloggt?

Hier könnte dein Kommentar stehen :-)

Login