Rezept Entenragout

Ein würziges Ragout mit Ente, Sellerie, Aubergine, Paprika und Tomaten, das mit Rosmarinkartoffeln ein bisschen Urlaubsfeeling hervorruft.

Noch mehr leckere Rezepte
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
0
Kommentare
(1)
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit

Rezeptinfos

Portionsgröße
FÜR 4 PERSONEN
Schwierigkeitsgrad
leicht
Buch
Pute, Gans und Ente knusprig und fein gewürzt
Zeit
30 bis 60 min Zubereitung
30 bis 60 min Dauer
Pro Portion
Ca. 415 kcal

Zubereitung

  1. 1.

    Das Fleisch salzen und pfeffern. Eine Pfanne erhitzen, Filets darin auf der Fettseite 5 Min. kräftig anbraten, herausnehmen.

  2. 2.

    Gemüse waschen. Selleriegrün beiseite legen, Stangen in Scheiben schneiden. Aubergine würfeln, Paprika putzen und in Streifen schneiden. Zwiebel und Knoblauch schälen, fein würfeln. Thymian waschen, die Blättchen abzupfen. Entenfilets in Würfel schneiden.

  3. 3.

    Olivenöl erhitzen. Zwiebel und Knoblauch mit Thymian darin andünsten. Gemüse unter Rühren 1-2 Min. mitbraten. Tomaten in der Dose kleiner schneiden und unterrühren. Mit Salz, Pfeffer und Zucker abschmecken. Entenstücke einlegen und alles zugedeckt bei schwacher Hitze etwa 20 Min. schmoren. Mit Selleriegrün bestreuen.

Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Rezept bewerten:
(1)

Rezeptkategorien

Anzeige
Anzeige

Kommentare zum Rezept

Hier könnte dein Kommentar stehen ...
Noch nicht eingeloggt?

Hier könnte dein Kommentar stehen :-)

Login