Homepage Rezepte Espressoschaum

Zutaten

150 ml frisch gebrühter Espresso
100 g Sahne
1 TL Kakaopulver
3 Eigelb
40 g feinster Zucker

Rezept Espressoschaum

Der Espressoschaum veredelt Kleingebäck, Mehlspeisen, Obstsalat sowie Puddings und Cremes.

Rezeptinfos

30 bis 60 min
170 kcal
mittel

Für 4 Personen

Zutaten

Portionsgröße: Für 4 Personen
  • 150 ml frisch gebrühter Espresso
  • 100 g Sahne
  • 1 TL Kakaopulver
  • 3 Eigelb
  • 40 g feinster Zucker

Zubereitung

  1. Den Espresso lauwarm abkühlen lassen. Die Sahne mit dem Kakaopulver steif schlagen und kühl stellen.
  2. Die Eigelbe mit 1 EL Espresso in einer Metallschüssel mit dem Handrührgerät leicht schaumig aufschlagen. Nach und nach den Zucker einrieseln lassen und weiterschlagen, bis die Masse hell cremig ist. Ca. 70 ml Espresso einrühren.
  3. In einem Topf wenig Wasser leicht siedend erhitzen. Die Schüssel auf das heiße Wasserbad setzen und die Eiermasse mit dem Handrührgerät in 8-10 Min. zu einer luftigen Creme aufschlagen.
  4. Die Kakaosahne unterheben. Die Sauce mit dem restlichen Espresso bis zur gewünschten Konsistenz verdünnen.

Ein Rezept von

Rezept bewerten:
(0)
Anzeige
Anzeige
Login