Homepage Rezepte Feigen-Portwein-Sauce

Zutaten

150 ml Portwein
4 Zweige Basilikum
1 EL Butter
150 ml Orangensaft
3 TL mittelscharfer Senf

Rezept Feigen-Portwein-Sauce

Servieren sie diese winterliche Sauce zu gebratenem Fleisch. Ihr fruchtig-würziger Geschmack ist eine Gaumenfreude.

Rezeptinfos

mehr als 90 min
160 kcal
leicht
Portionsgröße

Für 4 Personen

Zutaten

Portionsgröße: Für 4 Personen

Zubereitung

  1. Die Feigen klein würfeln und mit Portwein mischen. 2 Std. ziehen lassen. Dann die Schalotten schälen und klein würfeln. Die Basilikumblättchen fein schneiden. Die Feigen abtropfen lassen, den Portwein auffangen.
  2. Die Schalotten in der Butter bei mittlerer Hitze etwa 2 Min. dünsten. Feigen kurz mitdünsten. Portwein und Orangensaft dazugießen und 2-3 Min. köcheln lassen. Die Sauce mit Senf, Salz und Pfeffer abschmecken, Basilikum untermischen. Passt zu Schweinefleisch und Huhn.

Ein Rezept von

Rezept bewerten:
(0)
Anzeige
Anzeige

Rezeptkategorien

Login