Rezept Feigen-Portwein-Sauce

Servieren sie diese winterliche Sauce zu gebratenem Fleisch. Ihr fruchtig-würziger Geschmack ist eine Gaumenfreude.

Noch mehr leckere Rezepte
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
0
Kommentare
(0)
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit

Rezeptinfos

Portionsgröße
Für 4 Personen
Schwierigkeitsgrad
leicht
Buch
Die echte Jeden-Tag-Küche
Zeit
unter 30 min Zubereitung
mehr als 90 min Dauer
Pro Portion
Ca. 160 kcal

Zutaten

150 ml
Portwein
4 Zweige
1 EL
150 ml
Orangensaft
3 TL
mittelscharfer Senf

Zubereitung

  1. 1.

    Die Feigen klein würfeln und mit Portwein mischen. 2 Std. ziehen lassen. Dann die Schalotten schälen und klein würfeln. Die Basilikumblättchen fein schneiden. Die Feigen abtropfen lassen, den Portwein auffangen.

  2. 2.

    Die Schalotten in der Butter bei mittlerer Hitze etwa 2 Min. dünsten. Feigen kurz mitdünsten. Portwein und Orangensaft dazugießen und 2-3 Min. köcheln lassen. Die Sauce mit Senf, Salz und Pfeffer abschmecken, Basilikum untermischen. Passt zu Schweinefleisch und Huhn.

Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Rezept bewerten:
(0)

Rezeptkategorien

Anzeige
Anzeige

Kommentare zum Rezept

Hier könnte dein Kommentar stehen ...
Noch nicht eingeloggt?

Hier könnte dein Kommentar stehen :-)

Login