Homepage Rezepte Filet mit Lauch und Pilzen

Zutaten

2 EL Öl
100 g Lauch
150 ml Gemüsebrühe
3 EL Sojasauce
2 EL trockener Sherry (ersatzweise Orangensaft)
Sambal Oelek

Rezept Filet mit Lauch und Pilzen

Diese harmonische Kombinatioin von Lauch und Champignons passt zu allen Fleischsorten gleich gut, sei es Schwein, Rind, Pute oder Hähnchen.

Rezeptinfos

unter 30 min
270 kcal
leicht

Für 2 Personen

Zutaten

Portionsgröße: Für 2 Personen

Zubereitung

  1. Das Fleisch quer in nicht zu dünne Scheiben schneiden, von beiden Seiten mit Salz und Pfeffer würzen.
  2. 1 EL Öl in einer Pfanne erhitzen, das Fleisch darin von beiden Seiten in 3-4 Min. hellbraun anbraten. Herausnehmen und auf einem Teller mit Alufolie abgedeckt beiseitestellen.
  3. Inzwischen den Lauch putzen, waschen, längs vierteln und quer in feine Streifen schneiden. Die Pilze putzen und längs in feine Scheiben schneiden. 1 EL Öl in die Pfanne geben, das Gemüse darin unter Rühren bei mittlerer Hitze 3-4 Min. anbraten.
  4. Brühe, Sojasauce, Limettensaft, Sherry und ½ TL Sambal Oelek dazugeben, alles gut mischen und bei mittlerer Hitze 3-4 Min. kochen lassen. Das Fleisch mit dem Bratensaft dazugeben und 2-3 Min. bei schwacher Hitze mitgaren.

Ein Rezept von

Rezept bewerten:
(4)

Kommentare zum Rezept

mehrmehr

ich habe weniger sojasoße und hühnchen genommen, mich aber ansonsten ans rezept gehslten und fand die zusammenstellung äüßerst lecker. allerdings habe ich die  doppelte portion gemacht für 2. dazu gabs nudeln

Anzeige
Anzeige
Login