Homepage Rezepte Firehouse Chili con carne

Zutaten

1 EL Öl zum Braten
125 ml helles mildes Bier (ersatzweise Gemüsebrühe)
2 EL Tomatenmark
1 EL Chili-con-carne-Gewürzmischung
Cayennepfeffer
Tabascosauce

Rezept Firehouse Chili con carne

Das Tex-Mex-Chili mit Pute geht schneller und leichter als die klassische Version mit Hackfleisch, ist aber genauso scharf.

Rezeptinfos

30 bis 60 min
615 kcal
leicht

Für 4 Personen

Zutaten

Portionsgröße: Für 4 Personen

Zubereitung

  1. Die Schnitzel mit Küchenpapier trockentupfen und in ganz kleine Würfel schneiden. Die Paprikaschoten waschen, putzen und klein würfeln. Die Zwiebeln und den Knoblauch schälen, die Zwiebeln grob, den Knoblauch fein hacken.
  2. Eine Schmorpfanne und dann das Öl darin erhitzen. Die Schnitzelwürfel bei mittlerer bis starker Hitze unter Rühren in ca. 5 Min. rundum kräftig bräunen. Paprikawürfel, Zwiebeln und Knoblauch zugeben, das Bier angießen und alles 15 Min. bei schwacher Hitze offen schmoren.
  3. Inzwischen die Tomaten überbrühen, häuten, halbieren und entkernen, das Fruchtfleisch klein würfeln, dabei die Stielansätze entfernen. Die Bohnen in ein Sieb abgießen, überbrausen und abtropfen lassen. Bohnen, Tomaten und Tomatenmark unter das Fleisch mischen. Mit den Gewürzen so scharf wie beliebt abschmecken. Alles noch ca. 10 Min. durchziehen lassen. Mit Weißbrot und einem kühlenden Salat servieren.

Probieren Sie auch das Chili con Carne Rezept von GU

Ein Rezept von

Rezept bewerten:
(0)
Anzeige
Anzeige
Login