Rezept Chili con carne mit Mais

Klassischerweise wird dieses Gericht so richtig scharf gewürzt und mit Kidneybohnen aufgepeppt.

Noch mehr leckere Rezepte
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
0
Kommentare
(0)
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit

Rezeptinfos

Portionsgröße
Für 4 Personen
Schwierigkeitsgrad
leicht
Buch
Jeden Tag gut kochen
Zeit
unter 30 min Zubereitung
30 bis 60 min Dauer
Pro Portion
Ca. 675 kcal

Zutaten

2 EL
Öl
1/2 l Fleisch- oder Gemüsebrühe
Tabascosauce

Zubereitung

  1. 1.

    Die Zwiebeln, den Knoblauch und die Möhren schälen und fein würfeln. Die Paprikaschote waschen, halbieren, putzen und etwas größer würfeln.

  2. 2.

    Das Öl im Topf erhitzen. Das Hackfleisch darin unter Rühren braten, bis es schön krümelig ist. Zwiebeln, Knoblauch und Möhren kurz mitbraten. Tomaten in der Dose kleiner schneiden und mit der Brühe untermischen.

  3. 3.

    Paprikawürfel dazugeben. Das Chili mit Salz, Pfeffer und Tabasco abschmecken und zugedeckt bei schwacher Hitze etwa 40 Min. schmoren lassen. Dabei immer mal wieder durchrühren und bei Bedarf noch etwas Brühe oder Wasser angießen. Zum Schluss den Mais abtropfen lassen, untermischen und nur erwärmen.

Küchengötter-Badge

Rezept-Tipp

Probieren Sie auch das Chili con Carne Rezept aus dem GU Kochbuch "Hackfleisch".

Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Rezept bewerten:
(0)

Rezeptkategorien

Anzeige
Anzeige

Kommentare zum Rezept

Hier könnte dein Kommentar stehen ...
Noch nicht eingeloggt?

Hier könnte dein Kommentar stehen :-)

Login