Rezept Fleischküchle

Frikadellen, Buletten, Fleischpflanzerl - in Schwaben nennt man sie Fleischküchle und bereitet sie recht bodenständig zu.

Noch mehr leckere Rezepte
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
0
Kommentare
(1)
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit

Rezeptinfos

Portionsgröße
FÜR 4 PERSONEN
Schwierigkeitsgrad
leicht
Buch
Schwäbisch Kochen klassisch und neu

Zutaten

1
Ei
1 TL
1/2 TL Paprika edelsüß
Öl zum Braten

Zubereitung

  1. 1.

    Die Brötchen in Wasser einweichen und ausdrücken. Die Zwiebel schälen und in feine Würfel schneiden.

  2. 2.

    Die Zwiebel, Brötchen, Fleisch, Ei, Senf und Gewürze zu einem Fleischteig verkneten. Aus dem Teig gleichmäßige Küchle formen.

  3. 3.

    Öl in einer Pfanne erhitzen und die Fleischküchle von beiden Seiten in je 5 Min. braun braten.

Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Rezept bewerten:
(1)

Rezeptkategorien

Anzeige
Anzeige

Kommentare zum Rezept

Hier könnte dein Kommentar stehen ...
Noch nicht eingeloggt?

Hier könnte dein Kommentar stehen :-)

Login