Rezept Frischlingsfilets mit Pinienkernen

Zu diesen zarten Jung-Wildschweinfilets serviert man am besten frische Spätzle und ein würziges Rote-Bete-Gemüse.

Noch mehr leckere Rezepte
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
0
Kommentare
(0)
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit

Rezeptinfos

Portionsgröße
FÜR 4 PERSONEN
Schwierigkeitsgrad
leicht
Buch
Wild
Zeit
30 bis 60 min Zubereitung
30 bis 60 min Dauer
Pro Portion
Ca. 650 kcal

Zutaten

100 g
3 Scheiben
Toastbrot
4 EL
500 ml
Wildfond
1 EL
Speisestärke
1 EL
Orangenmarmelade
Saft von 1/2 Orange

Zubereitung

  1. 1.

    Backofen auf 220° vorheizen. Pinienkerne grob mahlen; Toast zerbröseln, mit Kräutern, 2 EL Öl und Pinienkernen mischen.

  2. 2.

    Das Fleisch von Sehnen befreien, salzen und pfeffern. Das restliche Öl in einem Bräter erhitzen. Filets kurz anbraten. Wildfond zufügen, mit Deckel aufkochen lassen und 8-10 Min. im Ofen (unten, Umluft 200°) garen.

  3. 3.

    Den Fond durch ein Sieb in einen Topf abgießen. Die Pinienkernmasse auf den Filets verteilen und andrücken. Unter dem Grill des Backofens weitere 3 Min. goldbraun überbacken.

  4. 4.

    Fond aufkochen. Speisestärke mit Wasser anrühren, die Sauce binden. Mit Orangenmarmelade, Saft, Salz und Pfeffer abschmecken.

Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Rezept bewerten:
(0)

Rezeptkategorien

Anzeige
Anzeige

Kommentare zum Rezept

Hier könnte dein Kommentar stehen ...
Noch nicht eingeloggt?

Hier könnte dein Kommentar stehen :-)

Login