Rezept Frittierte Blüten

Line

Genießen Sie diese sommerliche Edel-Beilage am besten ganz frisch.

Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
0
Kommentare
(0)
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit

Rezeptinfos

Portionsgröße
Für 4 Personen
Schwierigkeitsgrad
leicht
Buch
Zucchini & Auberginen
Zeit
30 bis 60 min Zubereitung
30 bis 60 min Dauer
Pro Portion
Ca. 165 kcal

Zutaten

12-16 Zucchiniblüten
4 EL
2 EL
Speisestärke
Mineralwasser
Öl zum Frittieren
grobes Meersalz

Zubereitung

  1. 1.

    Zucchiniblüten schräg von den Zucchini schneiden. (Die Zucchini am besten roh für einen Salat verwenden.) Blüten behutsam waschen und trockentupfen. Die Kelche vorsichtig öffnen und die Blütenstempel mit den Staubgefäßen abknipsen.

  2. 2.

    Mehl und Stärke mit Eiern, Pfeffer, Muskat und etwas Mineralwasser zu einem dünnen Teig rühren. Öl auf 160° erhitzen. Zucchiniblüten portionsweise durch den Teig ziehen, im Öl in 3-4 Min. goldbraun frittieren. Blüten auf Küchenpapier abtropfen lassen und mit etwas Meersalz bestreut servieren. Passen gut zu feinem Fisch wie Lachs, Seeteufel, Tunfisch oder Wolfsbarsch. Wunderbar auch zu Spaghetti!

Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Rezept bewerten:
(0)

Rezeptkategorien

Anzeige
Anzeige

Kommentare zum Rezept

Hier könnte dein Kommentar stehen ...
Küchengötter User
Küchengötter User
Noch nicht eingeloggt?

Hier könnte dein Kommentar stehen :-)

Login