Rezept Fruchtsalat mit Bulgur

Der Fruchtsalat mit Bulgur schmeckt warm oder kalt und kann als süßer Sattmacher zum Mittagessen serviert werden.

Noch mehr leckere Rezepte
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
0
Kommentare
(0)
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit

Rezeptinfos

Portionsgröße
Für 4 Personen
Schwierigkeitsgrad
leicht
Buch
Von Kaiserschmarrn bis Schokocreme
Zeit
unter 30 min Zubereitung
unter 30 min Dauer
Pro Portion
Ca. 245 kcal

Zutaten

1 Prise
150 g
2 Päckchen
Vanillezucker
je 1 Prise Kardamom- und Zimtpulver
200 g
8
Blättchen Zitronenmelisse
25 g
kandierter Ingwer (aus dem Bioladen)
200 ml
Mangosaft

Zubereitung

  1. 1.

    300 ml Wasser mit Salz aufkochen lassen. Bulgur und Vanillezucker einstreuen, ca. 5 Min. kochen lassen. Zitrone waschen und ½ TL Schale abreiben. Mit Kardamom und Zimtpulver unterrühren. Bulgur vom Herd ziehen und ca. 15 Min. quellen lassen.

  2. 2.

    Ananas schälen, ohne Strunk würfeln. Aprikosen und Johannisbeeren waschen. Aprikosen würfeln, Beeren abzupfen, beides mit Ananas mischen. Melisseblättchen abreiben, in Streifen schneiden. Ingwer würfeln, mit Mangosaft, Melisse, Bulgur und Obst mischen.

Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Rezept bewerten:
(0)

Rezeptkategorien

Anzeige
Anzeige

Kommentare zum Rezept

Hier könnte dein Kommentar stehen ...
Noch nicht eingeloggt?

Hier könnte dein Kommentar stehen :-)

Login