Rezept Gebratener Kartoffelsalat

Eigentlich sind das ganz normale roh geröstete Bratkartoffeln, für die man die Knollen nicht vorkochen muss….

Noch mehr leckere Rezepte
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
0
Kommentare
(0)
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit

Rezeptinfos

Portionsgröße
Für 4 Personen
Schwierigkeitsgrad
mittel
Buch
Mein Kochbuch für Kochmuffel
Zeit
30 bis 60 min Zubereitung
30 bis 60 min Dauer
Pro Portion
Ca. 185 kcal

Zutaten

4 EL
Öl
Meersalz
1 Bund
1 Bund
50 g
schwarze Oliven ohne Stein

Zubereitung

  1. 1.

    Die Kartoffeln waschen und schälen, dann mit einem schmalen, scharfen Messer in dünne Scheiben schneiden. Die Kartoffelscheiben im Sieb kalt abspülen. Das Öl in einer großen Pfanne erhitzen und die Kartoffelscheiben tropfnass hineingeben. Mit 1?2 TL Meersalz durchschwenken. Bei mittlerer Hitze zugedeckt 10 Minuten dünsten, sodass sie noch etwas Biss haben. Dann offen 5–6 Minuten ohne Wenden braten und abschließend in 5 Minuten unter gelegentlichem Wenden fertig braten.

  2. 2.

    Den Rucola und den Dill waschen und trocken schütteln. Harte Stiele vom Rucola abknipsen und die Blätter klein schneiden. Den Dill klein zupfen. Die Oliven hal bieren und alles kurz unter die Kartoffeln mischen, um es zu erwärmen. Die Zitrone halbieren und den Saft auspressen. Den gebratenen Kartoffelsalat mit Pfeffer über mahlen und mit Zitronensaft würzen. Das Gericht sofort servieren.

Küchengötter-Badge
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Rezept bewerten:
(0)

Rezeptkategorien

Anzeige
Anzeige

Kommentare zum Rezept

Hier könnte dein Kommentar stehen ...
Noch nicht eingeloggt?

Hier könnte dein Kommentar stehen :-)

Login