Homepage Rezepte Gefüllte Hirsetomaten

Rezept Gefüllte Hirsetomaten

Rezeptinfos

mehr als 90 min
250 kcal
leicht

Für 4 Personen

Zutaten

Portionsgröße: Für 4 Personen

Zubereitung

  1. Die Tomaten waschen und oben einen Deckel abschneiden. Das Fruchtfleisch mit einem Teelöffel aus dem unteren Teil herauslösen und klein hacken. Oliven in kleine Stücke schneiden, dabei den Stein entfernen. Zwiebel und Knoblauch schälen und würfeln.
  2. Öl in einem Topf erhitzen, Zwiebel und Knoblauch darin andünsten. Hirse einrühren und anschwitzen. Tomaten- und Olivenstücke zugeben, mit Salz, Pfeffer, Chilipulver und Kreuzkümmel würzen. Ca. 100 ml Brühe zugießen, alles zugedeckt bei sehr schwacher Hitze ca. 10 Min. quellen lassen.
  3. Inzwischen den Backofen auf 180° vorheizen. Die Petersilie waschen, trocken schütteln und hacken. Schafkäse in Stücke schneiden. Beides unter die Hirse mischen. Die Hirsemasse in die Tomaten füllen und die Deckel auflegen. Die Tomaten in die Form setzen und die übrige Brühe angießen. Im heißen Ofen (Mitte, Umluft 160°) 50-60 Min. garen.

Ein Rezept von

Rezept bewerten:
(2)

Kommentare zum Rezept

Menge zu wenig

Ich fand die Menge ziemlich wenig. Ich hab das vorliegende Rezept nur für 3 Personen gmacht (also 1/3 Rezept pro Person), was immer noch nicht wirklich viel ist.Stat Feta hab ich Weißkäse aus Kuhmilch verwendet,statt schwarzen grüne Oliven. Hat trotzdem wunderbar geschmeckt.

Anzeige
Anzeige
Login