Rezept gefüllte Sepia, gefüllter Tintenfisch

lecker mediterrane Vorspeise

Noch mehr leckere Rezepte
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Bearbeiten
2
Kommentare
(1)
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Bearbeiten

Rezeptinfos

Portionsgröße
4
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zeit
30 bis 60 min Zubereitung
30 bis 60 min Dauer

Zutaten

800 g
Tintenfischtuben
1 Stk
Zitrone
1 Stk
Ei
1 Bund
40 g
3 Stk
Knoblauchzehen
250 g
Salz, Pfeffer
400 g
Dosentomaten
0,2 l
Rotwein

Zubereitung

  1. 1.

    Tintenfischtuben säubern und Innereien entfernen und dieTuben mit Küchenkrepp trocknen und mit Zitronensaft beträufeln.

  2. 2.

    Garnelen klein schneiden, Knoblauch fein würfeln, Petersilie hacken und den Parmesan reiben dann alles mit dem Ei vermengen, Semmelbrösel dazu, abschmecken mit Salz und Pfeffer und den Abrieb von der Zitrone zugeben.

  3. 3.

    Die Tintenfischtuben mit der Masse füllen und mit Zahnstocher die Öffnung verschließen.

  4. 4.

    Tuben in heißem Olivenöl anbraten mit Weißwein ablöschen und etwas reduzieren lassen,
    dann die Tomaten dazugeben und ca.20min leicht garen lassen, mit Salz Pfeffer und Thymian abschmecken.

  1. 5.

    Dazu passt ein frisch gebackenes Baguette.

Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Bearbeiten
Rezept bewerten:
(1)

Rezeptkategorien

Anzeige
Anzeige

Kommentare zum Rezept

JulietteG
Sehr lecker!
gefüllte Sepia, gefüllter Tintenfisch  

Das Gericht hat mir wirklich äußerst gut geschmeckt! Die genauen Mengenverhältnisse der Füllung habe ich nach Gefühl gemacht, da ich nur zwei kleine Tuben gefüllt habe! 

Beim Kochen kam erst der Schreck: Ich hatte aus Versehen statt stückiger Tomaten welche "mit Knoblauch gehackt" erwischt! War mir im Supermarkt gar nicht aufgefallen. So was kaufe ich ja eigentlich gar nicht.... Das passte aber sehr gut dazu! Von der Füllung habe ich noch ca. 1 Garnele mit Parmesan und Petersilie überbehalten, die ich noch zusätzlich unter die Sauce gab. Wirklich sehr, sehr lecker!

JulietteG
Hier noch ein Foto...
gefüllte Sepia, gefüllter Tintenfisch  

von einer aufgeschnittenen Tintenfischtube!

Noch nicht eingeloggt?

Hier könnte dein Kommentar stehen :-)

Login