Rezept Gegrillte Rippchen

Auch die Chinesen lieben Spareribs. Allerdings marinieren sie sie mit Sesamöl, Sojasauce, Reiswein und scharfer Bohnenpaste.

Noch mehr leckere Rezepte
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
0
Kommentare
(1)
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit

Rezeptinfos

Portionsgröße
FÜR 4 PERSONEN
Schwierigkeitsgrad
leicht
Buch
Chinesisch kochen
Zeit
30 bis 60 min Zubereitung
mehr als 90 min Dauer
Pro Portion
Ca. 590 kcal

Zutaten

1,5 kg Spareribs (etwa 10 cm lang)
1 Stück
2 EL
2 EL
Sesamöl
4 EL
Sojasauce
2 EL
Reiswein
2 EL
scharfe Bohnenpaste
2 EL
Öl

Zubereitung

  1. 1.

    Spareribs mit einem feuchten Tuch abwischen und das Fleisch mit einem scharfen Messer mehrmals leicht einschneiden.

  2. 2.

    Ingwer und Knoblauch schälen und durch die Presse drücken. Honig, Sesamöl, Sojasauce, Reiswein und Bohnenpaste dazugeben. Chili zerkrümeln, untermischen und die Masse salzen. Spareribs damit mischen und mindestens 12 Std. kühl stellen.

  3. 3.

    Den Backofengrill auf mittlere Stufe vorheizen. Das Backblech mit Öl bestreichen. Spareribs darauf legen und etwa 15 Min. grillen, dabei einmal wenden. Mit Marinade bepinseln und in weiteren 15 Min. schön knusprig braten. Dabei mehrmals wenden und mit Marinade bepinseln.

Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Rezept bewerten:
(1)

Rezeptkategorien

Anzeige
Anzeige

Kommentare zum Rezept

Hier könnte dein Kommentar stehen ...
Noch nicht eingeloggt?

Hier könnte dein Kommentar stehen :-)

Login