Rezept Gegrillter Thunfisch mit Gemüse

Knackiges Gemüse mit einem außen knusprig gebratenem Thunfisch schmeckt einfach lecker. Also nichts wie Nachkochen.

Noch mehr leckere Rezepte
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
0
Kommentare
(0)
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit

Rezeptinfos

Portionsgröße
ZUTATEN FÜR 4 PORTIONEN
Schwierigkeitsgrad
mittel
Buch
Das Kochbuch
Zeit
60 bis 90 min Zubereitung
60 bis 90 min Dauer
Pro Portion
Ca. 790 kcal

Zutaten

2-3 EL
Sojasauce
2 EL
Sesamöl
4 EL
50 g
50 g
Speisestärke
200 ml
eiskaltes Bier
2-3 EL
Aceto balsamico bianco
200 ml
Fischfond
4-5 Stängel
ca. 300 ml
Sonnenblumenöl zum Frittieren

Zubereitung

  1. 1.

    Die Sojasauce mit Sesam- und 2 EL Olivenöl verquirlen. Die Thunfischsteaks abbrausen, trocken tupfen und darin ca. 20 Min. marinieren. Inzwischen das Eiweiß steif schlagen. Mehl mit Speisestärke und Bier glatt verrühren und den Eischnee unterheben. Den Teig salzen und kalt stellen.

  2. 2.

    Die Paprikaschoten halbieren, putzen, waschen und in kleine Würfel schneiden. Schalotten und Knoblauch schälen und klein würfeln. Die Stielansätze der Tomaten entfernen. Die Tomaten überbrühen, häuten und vierteln. Die Tomatenviertel ebenfalls klein würfeln.

  3. 3.

    Übriges Olivenöl erhitzen, Schalotten und Knoblauch darin ca. 1 Min. andünsten. Gelbe und rote Paprikawürfel zugeben und 2-3 Min. mit andünsten. Grüne Paprikawürfel und Tomaten untermischen, salzen und pfeffern. Das Gemüse beiseitestellen.

  4. 4.

    Essig und Fischfond in einem Topf aufkochen und offen in ca. 5 Min. um die Hälfte einkochen lassen. Den Topf vom Herd nehmen. Die kalte Butter nach und nach unterrühren. Den Sud mit Salz und Pfeffer würzen.

  1. 5.

    Das Sonnenblumenöl in einem Topf erhitzen. Den Estragon abbrausen und trocken schütteln, die Stängel durch den Teig ziehen und im Öl in ca. 30 Sek. knusprig und goldbraun ausbacken. Herausnehmen und auf Küchenpapier abtropfen lassen.

  2. 6.

    Den Thunfisch abtropfen lassen und in einer heißen Grillpfanne auf jeder Seite ca. 1 Min. braten. Die Steaks sollten in der Mitte noch roh sein. Die Thunfischsteaks herausnehmen, halbieren, salzen, pfeffern und mit dem Gemüse anrichten. Den Essigsud um Gemüse und Fisch verteilen, die Estragon-Tempura darauflegen.

Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Rezept bewerten:
(0)

Rezeptkategorien

Anzeige
Anzeige

Kommentare zum Rezept

Hier könnte dein Kommentar stehen ...
Noch nicht eingeloggt?

Hier könnte dein Kommentar stehen :-)

Login