Rezept Geschmorte Pilze

Ob Sie Pilze nun aufwärmen dürfen oder nicht, darum brauchen Sie sich bei diesem Rezept nicht sorgen. Es bleibt nichts übrig!

Noch mehr leckere Rezepte
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
0
Kommentare
(0)
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit

Rezeptinfos

Portionsgröße
Für 4 Personen
Schwierigkeitsgrad
leicht
Buch
Italian Basics
Zeit
30 bis 60 min Zubereitung
30 bis 60 min Dauer
Pro Portion
Ca. 90 kcal

Zubereitung

  1. 1.

    Pilze mit Küchenpapier sauber abreiben. Falls sie sehr schmutzig sind, lassen sie sich besser säubern, wenn man das Papier leicht feucht macht. Die Stielenden abschneiden. Pilze in feine Scheiben schneiden. Den Knoblauch schälen und ganz fein schneiden.

  2. 2.

    Eine große Pfanne auf den Herd stellen – besonders gut wär eine aus Gusseisen – und warm werden lassen. Öl reingießen, Pilze reinschütten und unter Rühren bei starker Hitze erst mal gut anbraten.

  3. 3.

    Knoblauch dazurühren, Hitze auf schwache Stufe stellen, Deckel drauf und alles nochmal 10 Minuten garen.

  4. 4.

    In der Zeit schon mal die Petersilie waschen, trockenschütteln, Blättchen abzupfen und fein schneiden. Unter die Pilze mischen, mit Salz, Pfeffer, 1 Prise Muskat und der Zitronenschale gut würzen. Heiß schmecken die Pilze am besten.

Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Rezept bewerten:
(0)

Rezeptkategorien

Anzeige
Anzeige

Kommentare zum Rezept

Hier könnte dein Kommentar stehen ...
Noch nicht eingeloggt?

Hier könnte dein Kommentar stehen :-)

Login