Rezept Gewürz-Kaffee »Bananasahna«

Auf einer gehaltvollen Bananen-Sahnemilch schwebt kräftiger türkischer Kaffee - ein üppiges Gaumenerlebnis im Orientstyle.

Noch mehr leckere Rezepte
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
1
Kommentare
(1)
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit

Rezeptinfos

Portionsgröße
Für 4 Personen
Schwierigkeitsgrad
leicht
Buch
Kaffee und Espresso
Zeit
unter 30 min Zubereitung
unter 30 min Dauer
Pro Portion
Ca. 240 kcal

Zutaten

200 g
200 ml
6 TL
brauner Rohrohrzucker
300 ml
heißer Türkischer Kaffee
Zucker zum Süßen (nach Belieben)
4
lange Löffel zum Servieren

Zubereitung

  1. 1.

    Die Bananen schälen, in Scheiben schneiden und in einen Topf geben. Die Sahne und die Milch dazugießen und alles einmal aufkochen. Zugedeckt bei schwacher Hitze ca. 7 Min. leise kochen lassen.

  2. 2.

    Den Topf von der Kochstelle nehmen, den Zucker und die Gewürze in die Bananen-Sahne-Milch rühren. Alles mit dem Pürierstab fein pürieren.

  3. 3.

    Die Bananensahne auf vier hohe Bechergläser verteilen. Den Türkischen Kaffee nach Belieben mit Zucker süßen und so vorsichtig auf die Bananensahne gießen, dass sich zwei voneinander getrennte Schichten ergeben. Mit den Löffeln sofort servieren und vor dem Trinken gut durchrühren.

Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Rezept bewerten:
(1)

Rezeptkategorien

Anzeige
Anzeige

Kommentare zum Rezept

Gewürzkaffee-Banane

Hallo,

kann ich auch getrocknete Bnanenchips (die ja geschmacksintensiver sind) in Milch und Sahne aufkochen? Hat jemand schon Erfahrung damit gemacht?

Gruß

R.

Noch nicht eingeloggt?

Hier könnte dein Kommentar stehen :-)

Login