Homepage Rezepte Gewürzsterne

Zutaten

50 g Puderzucker
1 Ei
1 TL Lebkuchengewürz
1 TL Kakao
150 g Mehl
200 g Puderzucker
1 TL Kirschwasser (ersatzweise Wasser)
50 g Belegkirschen
1 Stück Zitronat
Backpapier fürs Blech

Rezept Gewürzsterne

Weihnachtssternchen mit angenehm würzigem Aroma, die sich blitzschnell zubereiten lassen.

Rezeptinfos

60 bis 90 min
110 kcal
leicht

Ergibt ca. 35 Stück

Zutaten

Portionsgröße: Ergibt ca. 35 Stück

Zubereitung

  1. Die Butter mit Puderzucker schaumig schlagen. Ei, Lebkuchengewürz, Kakao und Haselnüsse unterrühren. Mit dem Mehl rasch zu einem glatten Teig verkneten. In Frischhaltefolie wickeln und 30 Min. kühl stellen.
  2. Den Backofen vorheizen. Die Backbleche mit Backpapier belegen. Den Teig auf bemehlter Arbeitsfläche 3-4 mm dick ausrollen. Sterne ausstechen und aufs Blech legen. Im Ofen bei 175° (Mitte, Umluft 160°) ca. 8 Min. backen. Mit dem Papier vom Blech ziehen und abkühlen lassen.
  3. Für die Verzierung den Puderzucker mit Zitronensaft und Kirschwasser zu einem dickflüssigen Guss verrühren. Die Belegkirschen achteln, das Zitronat in feine Streifen schneiden. Die Gewürzsterne mit der Glasur überziehen und mit Belegkirschen und Zitronat verzieren.

Ein Rezept von

Rezept bewerten:
(5)

Damit der Weihnachtsgänsebraten auch sicher gelingt!

Anzeige
Anzeige
Login