Homepage Rezepte Glasnudelsalat mit Tunfisch

Zutaten

4 EL helle Sojasauce
3 EL milder Weißweinessig
2 EL Öl
1 Dose naturell eingelegter Tunfisch (150 g)

Rezept Glasnudelsalat mit Tunfisch

Hier darfst du es dir einmal einfach machen und eine Tiefkühlpackung Chinagemüse verwenden. Es ist meist eine schön bunte Mischung.

Rezeptinfos

30 bis 60 min
255 kcal
leicht
Portionsgröße

Für 4 Personen:

Zutaten

Portionsgröße: Für 4 Personen:

Zubereitung

  1. Glasnudeln nach Packungsanweisung quellen lassen. Das unaufgetaute Chinagemüse mit 2 EL heißem Wasser erhitzen. Zugedeckt bei mittlerer Hitze 5 Min. dünsten. Gelegentlich umrühren.
  2. Inzwischen die Chilischote putzen, längs halbieren, entkernen und fein hacken. Knoblauch und Ingwer schälen, den Knoblauch ebenfalls fein hacken. Den Ingwer fein reiben. Chili, Knoblauch und Ingwer in einer Schüssel mit der Sojasauce, dem Essig, dem Pfeffer und etwas Salz verrühren. Das Öl unterrühren.
  3. Die Glasnudeln abgießen, abtropfen lassen, zu dem Chinagemüse geben. Alles bei starker Hitze ca. 1 Min. pfannenrühren. In einer Schüssel mit der Marinade mischen. Etwas abkühlen lassen. Den Tunfisch abtropfen lassen und zerpflücken. Unter den Salat mischen.

Ein Rezept von

Rezept bewerten:
(1)

Rezeptkategorien