Homepage Rezepte Grape Pasta

Rezept Grape Pasta

Trauben, Brie und Nudeln sind schon eine ungewöhnliche Kombination, doch dieses One-Pot-Pasta Gericht vereint sie zu einem außergewöhnlichen Gaumenschmaus.

Rezeptinfos

30 bis 60 min
780 kcal
leicht
Portionsgröße

4

Zutaten

Portionsgröße: 4

Zubereitung

  1. Heize den Backofen auf 200 °C vor und koche die Nudeln nach Packungsanleitung.
  2. Brie, Weintrauben und Walnüsse in eine Auflaufform geben. Etwas Olivenöl drüber geben und mit Salz und Pfeffer würzen.
  3. Die Auflaufform in den vorgeheizten Ofen geben und alles für ca. 25 Minuten backen.
  4. Nehme die Auflaufform nun wieder aus dem Backofen und verteile den Honig auf dem Brie. Gebe den Thymian hinzu und mische alles gut durch. Zerteile den Brie hierfür mit einem Löffel und einer Gabel.
  5. Füge nun die gekochten Nudeln hinzu und mische diese ebenfalls unter. Geben den Parmesan und etwas frischen Thymian über die Nudel-Mischung und backe alles noch einmal für 2 - 3 Minuten, bis der Parmesan geschmolzen ist.

Tipp: Für dieses Rezept haben wir die rechteckige Auflaufform Tradition aus Steinzeug von Le Creuset verwendet. 

 

Rezept bewerten:
(0)

Weitere Rezepte, Tipps & Ideen

Chinakohlsalat mit Weintrauben

Die besten Gerichte mit Weintrauben

Pimp my Pesto-Nudelsalat

Nudelsalate

Nudelauflauf mit Tomatensauce

Nudelaufläufe und -gratins