Homepage Rezepte Grundrezept für glutenfreien Strudelteig

Rezept Grundrezept für glutenfreien Strudelteig

Rezeptinfos

60 bis 90 min
1145 kcal
mittel

FÜR 1 STRUDEL

Zutaten

Portionsgröße: FÜR 1 STRUDEL

Zubereitung

  1. Mehl, 1/2 TL Salz und Öl mit 100-120 ml lauwarmem Wasser und Essig zuerst mit den Knethaken des Handrührgerätes, dann mit den Händen zu einem glatten Teig verarbeiten. Diesen 10-15 Min. gut durchkneten, bis er elastisch ist.
  2. Den Teig zu einer Kugel formen und unter einer mit heißem Wasser ausgespülten Schüssel 30-40 Min. ruhen lassen.
  3. Ein sauberes Geschirrtuch dünn mit glutenfreiem Mehl bestäuben und den Teig darauf ca. 1/2 cm dick ausrollen. Die Hände mit den Handrücken nach oben unter die Teigplatte schieben und diese von der Mitte aus gleichmäßig auseinanderziehen. Die Ränder vorsichtig mit den Händen ausziehen, bis der Teig durchscheinend ist.
  4. Strudel wie gewünscht süß oder pikant füllen, Seitenränder einschlagen, die Teigplatte mithilfe des Tuchs aufrollen. Den Strudel auf ein gefettetes Backblech setzen, wie in glutenhaltigen Rezepten backen.

Ein Rezept von

Rezept bewerten:
(1)
Anzeige
Anzeige
Login